Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Autokäufer bevorzugen Benziner
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Autokäufer bevorzugen Benziner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:25 17.08.2017
Anzeige
Frankfurt am Main

Autokäufer in Deutschland sind nach Einschätzung der Tankstellenkette Aral deutlich skeptischer beim Kauf eines Diesels als noch vor zwei Jahren. In einer gestern vorgestellten Studie gab nur jeder fünfte potenzielle Autokäufer (18 Prozent) an, einen Diesel kaufen zu wollen. Bei der Vorgängerumfrage vor zwei Jahren hatten noch 31 Prozent der potenziellen Käufer einen Selbstzünder bevorzugt, dessen Umweltprobleme damals noch nicht so stark öffentlich diskutiert worden waren.

Weil die Kunden den Elektroantrieb noch nicht für ausreichend alltagstauglich halten, ist der Otto-Benziner in der abgefragten Käufergunst stark gestiegen. Sein Anteil legte um zehn Punkte auf 52

Prozent zu. Auch Hybrid-Motoren erfreuen sich wachsender Beliebtheit: 15 Prozent (2015: elf Prozent) der Interessenten wollten sich ein Auto mit der Kombination aus Elektro- und Verbrennungsmotor zulegen. Grundsätzlich herrsche große Lust auf einen Autokauf, berichtet die Tankstellenkette.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Frost im Frühjahr, Hagel im Sommer: Das teils extreme Wetter hat den Apfelbäumen im Alten Land schwer zugesetzt.

17.08.2017

Die Zahl der Fahrgäste in Bussen und Bahnen in Deutschland erhöht sich weiter. Bundesweit wurden im ersten Halbjahr 2017 gut 5,2 Milliarden Fahrgäste im Öffentlichen ...

17.08.2017

Lufthansa will große Teile übernehmen – Düstere Aussichten für Beschäftigte.

17.08.2017
Anzeige