Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Bahn plant Gratis-WLan in allen ICE
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Bahn plant Gratis-WLan in allen ICE
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:12 22.06.2016
Anzeige
Berlin

. Bahnreisende sollen spätestens Ende dieses Jahres in allen ICE-Zügen auch in der zweiten Klasse einen kostenfreien WLan-Zugang erhalten. „Bis Ende des Jahres werden alle ICE umgerüstet“, versicherte Konzernchef Rüdiger Grube gestern in Berlin. Wie die Bahn schon früher angekündigt hatte, wird das Angebot aber Grenzen haben. „Von einem bestimmten Datenvolumen an werden wir dem Kunden sagen müssen: Entweder du gehst auf eine langsamere Geschwindigkeit, oder ab dem Punkt X muss man das dann auch berechnen“, so Grube.

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) forderte die Länder auf, auch in Regionalzügen für kostenloses WLan zu sorgen. Er habe „den sehr deutlichen Hinweis“ an die Länderverkehrsminister gegeben, dass sie dies bei Ausschreibungen für den Regionalverkehr zur Bedingung machen. Ziel sei freies WLan in allen Zügen und Bahnhöfen. Bei Regional- und S-Bahnen legen nicht die Verkehrsunternehmen wie etwa die Deutsche Bahn das Angebot für die Fahrgäste fest, sondern Länder und Verkehrsverbünde. Dafür gibt es Zuschüsse vom Bund.

Die Bahn hatte zum Jahresbeginn noch gezweifelt, ob ihr der Ausbau des drahtlosen Internetzugangs in allen Zügen bis zum Jahresende gelingt. Dobrindt erhöhte daraufhin den Druck.

Bund, Bahn und Bahnindustrie unterzeichneten nun eine gemeinsame Strategie zur Digitalisierung der Bahn, zu der neben WLan auch neue Leit- und Sicherungstechnik, Forschungsförderung, automatisiertes Fahren und digitale Bauplanung zählen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sparkassen in Nordrhein-Westfalen drängen offenbar auf Blitzfusion der Versicherungen zum Januar 2017 – SPD und Gewerkschaft sind alarmiert.

22.06.2016

Eine Studie, die das McArthurGlen Designer Outlet- Center Neumünster in Auftrag gegeben hat, sieht positive Auswirkungen der Shoppingmeile auf den Handel in der Region.

22.06.2016

Tourismus in Schleswig-Holstein boomt trotz einer leichten Delle im April weiter.

21.06.2016
Anzeige