Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Bahnbrücken im Norden marode
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Bahnbrücken im Norden marode
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 05.05.2017
Berlin

Die Eisenbahnbrücken im Norden bereiten Sorgen. Von insgesamt 397 Brückenbauwerken in Schleswig-Holstein sind 16 so marode, dass nur noch ein rascher Ersatzneubau hilft. Fachleute sprechen von der Zustandskategorie 4 – dringend sanierungsbedürftig. Seit dem Jahr 2014 hat sich die Zahl der maroden Eisenbahnbrücken von damals acht inzwischen verdoppelt. In seiner Antwort auf eine Parlamentarische Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion verweist Verkehrsstaatssekretär Enak Ferlemann (CDU) auch darauf, dass 134 Brücken älter als 80 Jahre sind. Das Durchschnittsalter der Brücken im Land liegt bei 57 Jahren.

Die Grünen-Verkehrspolitikerin Valerie Wilms sagte den LN: „In Schleswig-Holstein ist der Zustand der Eisenbahnbrücken verheerend. Die Bahn kommt mit der zunehmenden Baufälligkeit der Brücken nicht mehr hinterher. Jetzt ist Herr Dobrindt in der Verantwortung. Der Verkehrsminister muss mehr Bundesmittel für Ersatz und Sanierung der Bahnbrücken bereit stellen. Vor allem fehlt es an Planungskapazitäten, also Personal zur zügigen Planung der Brückenarbeiten.“

Ein Sprecher des Berliner Ministeriums verwies dagegen darauf, dass die Bahn in diesem Jahr 5,1 Milliarden Euro in Neubau und Erhalt von Bahnstrecken und Brücken investiere. Unter anderem sind Brücken in Lübeck, Schleswig, Heide, Bad Segeberg, Neumünster, Eckernförde oder Bad Oldesloe dringend sanierungsbedürftig.

Reinhard Zweigler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Dax-Konzern visiert nun offen ein nationales Fast-Monopol an.

05.05.2017

Was wäre eine Zeitung ohne ihre Zusteller? Gleich acht der 1100 Austräger der Lübecker Nachrichten wurden gestern für ihre langjährige Treue von SPD-Ministerpräsident ...

05.05.2017

Die Eisenbahnbrücken im Norden bereiten Sorgen. Von insgesamt 397 Brückenbauwerken in Schleswig-Holstein sind 16 so marode, dass nur noch ein rascher Ersatzneubau hilft. Fachleute sprechen von der Zustandskategorie 4 – dringend sanierungsbedürftig. 

05.05.2017