Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Baltic-Aus: Betriebsrat kämpft für Standort in NWM

Grevesmühlen Baltic-Aus: Betriebsrat kämpft für Standort in NWM

Die Schließung des Prettl-Standortes in Grevesmühlen, ehemals Baltic Elektronik, sorgt weiterhin für Diskussionen. Gestern hatte Unternehmenssprecher Daniel Stuckert bestätigt, dass Anfang der Woche die Entscheidung gefallen sei, das Werk in Grevesmühlen im Laufe des Jahres zu schließen. Als Grund nannte Stuckert unter anderem die bessere Perspektive für das Unternehmen in Lübeck.

Voriger Artikel
Zinswunder oder Totalausfall? Anleger bangen um Mittelstandsanleihen
Nächster Artikel
Bitte pusten! Promilletest nur noch digital

Frank Ritter

Grevesmühlen. Der Betriebsrat des Grevesmühlener Werkes kämpft indes nach wie vor für den Erhalt des Standortes in Nordwestmecklenburg. Kritik gibt es auch an der Entscheidung des Vorstandes sowie der Aussage, dass alle Interessengruppen daran beteiligt worden seien. Der Vorsitzende Frank Ritter: „Uns hat man vor vollendete Tatsachen gestellt, der Betriebsrat wurde eine Stunde vor der Belegschaft informiert.“ Die Mitglieder hatten zuvor große Hoffnungen in den möglichen neuen Standort der Firma in Selmsdorf gesteckt. Der Landkreis hatte zusammen mit dem Wirtschaftsministerium und der Stadt Grevesmühlen nach Alternativen gesucht und eine Immobilie in Selmsdorf angeboten. Das Wirtschaftsministerium hatte über eine Million Euro an Förderung in Aussicht gestellt. Frank Ritter ist enttäuscht über das Ergebnis der Verhandlungen. Zumal der Betriebsrat auch ein eigenes Konzept vorgelegt hatte. „Wir kämpfen weiter“, so Ritter.

Michael Prochnow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 12.966,00 -0,21%
TecDAX 2.504,25 -0,32%
EUR/USD 1,1795 +0,20%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BÖRSE 93,49 +1,05%
DT. BANK 16,21 +0,28%
HEID. CEMENT 92,56 +0,09%
FRESENIUS... 63,50 -5,62%
RWE ST 19,40 -4,32%
E.ON 9,78 -2,57%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 240,29%
Commodity Capital AF 204,91%
Allianz Global Inv AF 122,47%
BlackRock Global F AF 107,57%
Apus Capital Reval AF 104,01%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.