Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Baltic-Aus: Betriebsrat kämpft für Standort in NWM

Grevesmühlen Baltic-Aus: Betriebsrat kämpft für Standort in NWM

Die Schließung des Prettl-Standortes in Grevesmühlen, ehemals Baltic Elektronik, sorgt weiterhin für Diskussionen. Gestern hatte Unternehmenssprecher Daniel Stuckert bestätigt, dass Anfang der Woche die Entscheidung gefallen sei, das Werk in Grevesmühlen im Laufe des Jahres zu schließen. Als Grund nannte Stuckert unter anderem die bessere Perspektive für das Unternehmen in Lübeck.

Voriger Artikel
Zinswunder oder Totalausfall? Anleger bangen um Mittelstandsanleihen
Nächster Artikel
Bitte pusten! Promilletest nur noch digital

Frank Ritter

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Premium

Premium

41,40 € im Monat

Bereits gekauft?

Digital

Digital

27,95 € im Monat

Bereits gekauft?
LN Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
Lübecker Nachrichten lesen ab 8,90 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 12.604,00 -0,14%
TecDAX 2.276,75 +0,04%
EUR/USD 1,1183 -0,24%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 83,37 +1,08%
Henkel VZ 124,48 +0,71%
FRESENIUS... 76,16 +0,63%
DT. BANK 16,50 -1,76%
BMW ST 83,94 -1,47%
E.ON 7,51 -1,43%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 142,29%
Crocodile Capital MF 117,54%
Polar Capital Fund AF 105,74%
Fidelity Funds Glo AF 104,49%
NORDINTERNET AF 98,93%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.