Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Bauern-Protest auf der Autobahn
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Bauern-Protest auf der Autobahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:48 18.02.2016
Kein Durchkommen: Traktoren riegeln den Ring um die Stadt Rennes ab. Quelle: Fotos: Monier/afp, Heimken/dpa
Anzeige
Rennes/Rostock

Seit Wochen errichteten die Bauern immer wieder Straßenbarrieren und setzten alte Reifen in Brand. Eine Lösung für die unter den russischen Sanktionen leidenden Bauern ist nach wie vor nicht in Sicht. Auf dem Treffen der EU-Landwirtschaftsminister am Montag hatte sich Deutschlands Agrarminister Christian Schmidt (CSU) allerdings dafür ausgesprochen, den europäischen Bauern mit einem weiteren Notprogramm zu helfen. Außerdem forderte Schmidt neue Verhandlungen mit Russland über einen Abbau der Lebensmittel-Sanktionen. Auch deutsche Bauern beklagen zu niedrige Preise bei Milch, Schweinefleisch und bei Getreide. Auf schnelle Hilfe der EU können sie aber nicht hoffen. „In Brüssel wird langfristig Politik gemacht und das Budget ist bis 2020 festgelegt“, sagte der Agrarhandelsexperte der EU-Kommission Willi Schulz-Greve gestern in Linstow (Landkreis Rostock).

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unternehmen hatte sein Produkt als bekömmlich beworben.

16.02.2016

Übernachtung unterm Ostseehimmel — Schleswig-Holstein bietet Gästen Weltneuheit.

16.02.2016

Der Endspurt für den LN-Existenzgründerpreis 2016 läuft: Noch bis zum 29. Februar können sich Unternehmer bewerben, die ihren Betrieb nach dem 1.

16.02.2016
Anzeige