Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Baustart für neue Fabrikhalle

Dassow Baustart für neue Fabrikhalle

Neue Räume für die HST Maschinenbau GmbH: Der Spezialist für Homogenisatoren und Kolbenhochdruckpumpen lässt in Dassow eine 2000 Quadratmeter große Produktionshalle ...

Dassow. Neue Räume für die HST Maschinenbau GmbH: Der Spezialist für Homogenisatoren und Kolbenhochdruckpumpen lässt in Dassow eine 2000 Quadratmeter große Produktionshalle und ein zweigeschossiges Bürogebäude (900 Quadratmeter) bauen. „Wenn alles nach Plan läuft, können die neuen Gebäude im September bezogen werden“, sagt Jörg Heuer, Verkaufsingenieur des ausführenden Bauunternehmens Goldbeck. Das bisherige Firmengebäude in der Gewerbestraße soll verkauft werden. In den neuen Räumen sollen 60 Menschen arbeiten, davon 25 in der Produktion.

„Dank der neuen Produktions- und Büroflächen können wir unser breites Vertriebsgebiet zukünftig noch besser betreuen“, sagt Armin Ott, Prokurist der Krones AG. Seit 2013 gehört HST Maschinenbau zu dem Konzern aus Neutraubling (Bayern), der weltweit mehr als 14000 Mitarbeiter hat.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 12.176,50 -0,43%
TecDAX 2.266,50 -0,36%
EUR/USD 1,1811 +0,40%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FRESENIUS... 70,82 +0,45%
RWE ST 20,79 +0,12%
Henkel VZ 113,77 -0,13%
THYSSENKRUPP 25,03 -1,64%
HEID. CEMENT 79,89 -1,40%
BAYER 107,90 -1,13%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 121,61%
Crocodile Capital MF 103,59%
Commodity Capital AF 100,58%
Allianz Global Inv AF 99,22%
Polar Capital Fund AF 88,93%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.