Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Berufsunfähig: Immer mehr sichern sich ab
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Berufsunfähig: Immer mehr sichern sich ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:15 18.10.2013
Berlin

Immer mehr Bürger schließen eine Versicherung zum Schutz vor den Folgen einer Berufsunfähigkeit ab. Die Zahl aller entsprechenden Versicherungsverträge stieg 2012 gegenüber dem Vorjahr um 200 000 auf insgesamt 17,1 Millionen Verträge, teilte der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) in Berlin mit. Die Versicherten haben demnach das Risiko der Berufsunfähigkeit im Durchschnitt mit rund 90 000 Euro abgesichert. Der Beitrag für eine eigenständige Versicherung beträgt demnach 780 Euro im Jahr, für eine Zusatzversicherung — in Verbindung mit einer anderen Versicherung — 370 Euro. Der Anstieg bei den Neuabschlüssen darf laut GDV aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass viele Beschäftigte das Risiko einer Berufsunfähigkeit immer noch unterschätzten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vier Monate nach Abberufung des Hauptgeschäftsführers ist weder ein Ende des Streits noch ein Nachfolger in Sicht.

18.10.2013

Ein Konsortium um die Dortmunder Hellweg-Kette soll 73 Märkte übernehmen.

18.10.2013

Gerrit Quantz und York Dyckerhoff bauen für 1,7 Millionen Euro eine Garnelenzuchtanlage. „Stadt ohne Watt“ liefert die Wärme.

18.10.2013