Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Brückenbau in Hafencity als Startschuss für Ostbebauung

Hamburg Brückenbau in Hafencity als Startschuss für Ostbebauung

Mit der Baakenhafenbrücke in der Hamburger Hafencity ist ein Grundstein für die Bebauung des östlichen Quartiers gelegt worden. Am Dienstag wurde in Hamburg das dritte und letzte Teilstück in Präzisionsarbeit eingepasst.

Voriger Artikel
Schiffbau-Zulieferer erschließen neue Kundengruppen
Nächster Artikel
Wolfgang Stumph dreht letzten Einsatz für Stubbe

Im August soll die Brücke in Betrieb gehen. Foto: Axel Heimken

Hamburg. Die bis zu 25 Meter breite Brücke verbindet im neuentstehenden Quartier Baakenhafen den nördlichen mit seinem südlichen Teil. Das Viertel soll rund 1800 Wohnungen sowie Geschäfte, Büros und Freizeitanlagen umfassen und bis 2020 fertiggestellt sein. Sein Blickfang sollen sechs im Wasser stehende Wohntürme werden. Bei einem Bürgerfest im August wird die Brücke mit ihren zunächst zwei, später bis zu drei Fahrspuren in Betrieb genommen.

Projekt Baakenhafen

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 12.540,50 -0,21%
TecDAX 2.625,00 -0,52%
EUR/USD 1,2291 -0,44%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BASF 86,67 +0,86%
SIEMENS 108,16 +0,65%
ALLIANZ 193,30 +0,61%
RWE ST 21,23 -2,53%
LUFTHANSA 25,91 -2,34%
DT. BANK 11,54 -1,18%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,96%
Structured Solutio AF 167,25%
Polar Capital Fund AF 81,00%
JPMorgan Funds US AF 77,29%
Magna Umbrella Fun AF 76,84%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.