Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Bürgermeister: Helgoland will 30 Prozent mehr Gäste anlocken
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Bürgermeister: Helgoland will 30 Prozent mehr Gäste anlocken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 30.12.2012
Singer setzt sich ehrgeizige Ziele. Foto: Christian Charisius
Helgoland

Zwischen 2010 und 2016 liege das Investitionsvolumen bei etwa 150 Millionen Euro. Nach Jahren des Niedergangs soll die Tourismusinitiative 2020 mehr Gäste auf die Hochseeinsel bringen. Die Zahl der Übernachtungen solle sich langfristig um bis zu 30 Prozent erhöhen, sagte Singer. Trotz aller Schwierigkeiten, die es beim Bau von drei geplanten Windparks vor der Hochseeinsel gibt, ist er fest überzeugt: „Helgoland hat als Offshore-Serviceinsel gute Zukunftschancen.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Regionalbörsen Hamburg und Hannover haben ihre Umsätze von rund 27 Milliarden Euro in diesem Jahr in etwa halten können. Das sei vor dem Hintergrund der Unsicherheit vieler Anleger und des schwierigen Marktumfeldes sehr zufriedenstellend, sagte Geschäftsführerin Sandra Lüth am Freitag nach der Jahresschlussbörse.

30.12.2012

Auch bei verschlüsselten Festplatten können Angreifer die Daten mit wenigen Handgriffen auslesen: Der Informatiker Tilo Müller zeigte am Freitag auf dem Hacker-Kongress des Chaos Computer Clubs (CCC) in Hamburg, dass die Hardware-Verschlüsselung von Desktop-Computern wie Laptops keinen wirksamen Schutz bietet.

29.12.2012

Die norwegische Inselgruppe Lofoten ist das Ziel einer mehrwöchigen Winterreise des Abenteurers Arved Fuchs. Der 59-Jährige ist am Freitag in Flensburg dazu aufgebrochen.

29.12.2012