Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Bürgermeister: Helgoland will 30 Prozent mehr Gäste anlocken

Helgoland Bürgermeister: Helgoland will 30 Prozent mehr Gäste anlocken

Zwei Jahre nach seinem Amtsantritt hat Helgolands Bürgermeister Jörg Singer eine positive Bilanz gezogen. „Helgolands drei Kernbereiche Tourismus, Forschung und Offshore sind auf Wachstumskurs“, sagte der parteilose Politiker in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur.

Voriger Artikel
Börsen Hamburg und Hannover erfolgreich mit Fonds
Nächster Artikel
Wirtschaftsgrößen im Norden: „2013 wird ein gutes Jahr“

Singer setzt sich ehrgeizige Ziele. Foto: Christian Charisius

Helgoland. Zwischen 2010 und 2016 liege das Investitionsvolumen bei etwa 150 Millionen Euro. Nach Jahren des Niedergangs soll die Tourismusinitiative 2020 mehr Gäste auf die Hochseeinsel bringen. Die Zahl der Übernachtungen solle sich langfristig um bis zu 30 Prozent erhöhen, sagte Singer. Trotz aller Schwierigkeiten, die es beim Bau von drei geplanten Windparks vor der Hochseeinsel gibt, ist er fest überzeugt: „Helgoland hat als Offshore-Serviceinsel gute Zukunftschancen.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 12.539,00 -0,01%
TecDAX 2.620,75 -0,12%
EUR/USD 1,2288 +0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BASF 86,49 +0,65%
MÜNCH. RÜCK 195,90 +0,54%
ALLIANZ 193,12 +0,52%
RWE ST 21,41 -1,70%
LUFTHANSA 26,09 -1,66%
INFINEON 21,05 -1,27%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,54%
Structured Solutio AF 170,65%
Polar Capital Fund AF 92,26%
H2O Allegro I SF 76,65%
Belfius Equities B AF 76,37%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.