Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Computerprobleme legen HVV-App lahm
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Computerprobleme legen HVV-App lahm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 24.10.2018
Der Schriftzug „Hamburger Verkehrsverbund“ (HVV)steht auf einem Schild. Quelle: Lukas Schulze/archiv
Hamburg

Tausende Kunden des öffentlichen Nahverkehrs im Großraum Hamburg haben am Mittwoch keine Tickets über ihr Smartphone kaufen oder ihre abgespeicherten Zeitkarten vorzeigen können. Durch einen Computerfehler war die App des Hamburger Verkehrsverbunds (HVV) über Stunden lahmgelegt, wie ein Sprecher des Unternehmens bestätigte. Auch am späten Nachmittag waren die Probleme mit der App noch nicht ausgeräumt. Die Kunden konnten sich nicht in ihre persönlichen Konten einloggen. Hintergrund sei eine Umstellung der HVV-Webseite, die möglicherweise zu einer Überlastung der Systeme geführt habe.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Projektgesellschaft Deges und Schleswig-Holsteins Landesregierung haben einen neuen Zeitplan für den Weiterbau der Autobahn 20 vorgelegt. "Wir werden vor 2020 bei keinem einzigen Bauabschnitt die Bagger rollen sehen", sagte Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) am Mittwoch.

24.10.2018

Kurz vor dem Start zu einer Erprobungsfahrt auf der Nordsee hat es auf der „AIDAnova“ gebrannt.

24.10.2018

Für die Goldene Kameras kamen Hollywoodstars wie Naomi Watts oder Liam Neeson an die Elbe: Doch im kommenden Jahr wird der bedeutende deutsche Film- und Fernsehpreis ...

24.10.2018