Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Dänische Hilfe für deutsche Tunnel-Freunde

Nykøbing/Falster Dänische Hilfe für deutsche Tunnel-Freunde

Befürworter des Fehmarnbelttunnels in Deutschland sollen Hilfestellung aus Dänemark bekommen.

Nykøbing. Befürworter des Fehmarnbelttunnels in Deutschland sollen Hilfestellung aus Dänemark bekommen. Das hat der Vorsitzende des Verkehrsausschusses im dänischen Parlament, Lennart Damsbo-Andersen (Sozialdemokraten), angekündigt, meldete die dänische Zeitung „Folketidende“. Die deutschen Politiker, die das Projekt ablehnen, hätten ihre Argumente von der Reederei Scandlines, zitiert die Zeitung den Ausschussvorsitzenden. Scandlines verteidigt sein Monopol auf der Vogelfluglinie und bekämpft den Tunnel. Die Tunnel-Befürworter unter den Landes- und Bundespolitikern dagegen hätten keine entsprechenden Unterlagen, beklagte Damsbo-Andersen. Ihnen wolle der Verkehrsausschuss jetzt Argumentationshilfen liefern, die vor allem die Chancen für Wirtschaftswachstum und Beschäftigung in den Mittelpunkt stellen. Dieses Argument müsse in der Bevölkerung Widerklang finden.

RW

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 13.010,50 +0,16%
TecDAX 2.504,00 +0,36%
EUR/USD 1,1804 -0,36%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 25,72 +1,48%
DT. BÖRSE 92,29 +1,30%
HEID. CEMENT 84,56 +1,06%
SIEMENS 116,87 -0,57%
BMW ST 86,74 -0,55%
Henkel VZ 117,08 -0,49%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 223,09%
Commodity Capital AF 153,25%
Apus Capital Reval AF 119,90%
Allianz Global Inv AF 115,57%
WSS-Europa AF 114,82%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.