Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Dank Spendenportal werden Wünsche wahr

Lübeck Dank Spendenportal werden Wünsche wahr

„Die Entwicklung ist stetig positiv. Birgit Rapior, Sprecherin der IB.SH

Voriger Artikel
Groß- und Außenhandel bleibt auf Wachstumskurs
Nächster Artikel
China-Gipfel in Hamburg eröffnet
Quelle: dpa

Lübeck. Die SG Stormarn Barsbüttel war ganz bescheiden. Eigentlich wollte der Schwimmverein nur 600 Euro für eine wellenbrechende Leine zusammenbekommen. Doch sieben Tage vor dem Ende der Onlineaktion auf der IB.SH-Spendenplattform „Wir Bewegen. SH“ war bereits die fünffache Summe erreicht – 3350 Euro. So können jetzt sogar alle vier benötigten Leinen und ein Rollwagen zum Aufwickeln angeschafft werden. „Das ist absoluter Wahnsinn“, sagte Initiatorin Hanne Gruber. „Damit hätten wir nie gerechnet.“ Mit dem Erreichen von 558 Prozent der Zielsumme avancierte das Projekt des Schwimmvereins zum erfolgreichsten Vorhaben der Plattform.

Im März vergangenen Jahres war „Wir Bewegen. SH“ gestartet. Auf dem Portal können Initiatoren Gelder für ihre gemeinnützigen Projekte in Schleswig-Holstein einwerben. Die Investitionsbank (IB) hatte es im Auftrag des Landes ins Leben gerufen. Das Leinen-Projekt der SG Stormarn Barsbüttel ist nicht nur das erfolgreichste, sondern zugleich auch das 100. Vorhaben, das eingestellt worden ist. Bei 72 davon wurde die Zielsumme erreicht. „Das ist eine ungewöhnlich hohe Quote“, sagt Matthias Günther, stellvertretender Sprecher der IB Schleswig-Holstein. „Vergleichbare Plattformen haben Erfolgsquoten um die 50 Prozent.“ Insgesamt flossen bislang 95000 Euro an die 72 Projekte.

Über 5824 Euro konnte sich der Jugendbeirat der Stadt Ratzeburg für einen Aquapark an der Seebadestelle „Schloßwiese“ freuen, der Freundeskreis Oldesloer Kaktus bekam für sein Projekt Deutschkurse für Migranten in Bad Oldesloe 300 Euro zusammen, und die Handballjugend des ATSV Stockelsdorf sammelte 615 Euro für zwei Pavillons. Wenn die Zielsumme nicht erreicht wird, verfällt die Zusage, die Spender erhalten ihr Geld zurück. Die IB-SH-Plattform setzt ausschließlich auf Spenden-Crowdfunding. Das heißt, die Geldgeber bekommen für ihren Einsatz keinen Gegenwert, aber wie es Günther ausdrückt, „ein gutes Gefühl“.

Beim klassischen Crowdfunding erhalten die Unterstützer eine nicht-finanzielle Gegenleistung (Dankeschön). „Das können eine CD, DVD, Eintrittskarten oder ein Buch sein“, erklärt Anna Theil, Leitung Kommunikation bei Startnext. 2010 gestartet, ist das Unternehmen mittlerweile die größte Crowdfunding-Plattform im deutschsprachigen Raum. 3900 Projekte erreichten ihre Zielsumme, die Erfolgsquote liegt bei 55 bis 60 Prozent.

Im Gegensatz zur IB.SH-Plattform muss es sich bei Startnext um kein gemeinnütziges Projekt handeln. Wer eine gute Geschäftsidee hat, kann hier Kapital dafür einwerben. Die Urban Apes in Lübeck haben ihre Kletterhalle bereits eröffnet, aktuell versuchen sie, auf der Plattform 10000 Euro für eine Erweiterung zusammenzubekommen. 6277 Euro (Stand gestern 17 Uhr) haben sie bislang auf dem Spendenkonto. „Crowdfunding ist eine alternative Finanzierungsmöglichkeit für Künstler und Kreative oder für alle, die eine Idee haben“, sagt Theil. „Das wird weiter zunehmen.“

Für Birgit Rapior, Sprecherin der IB.SH, ist diese Möglichkeit, Spenden zu sammeln, vor allem für Ehrenamtler ideal. „Die Veröffentlichung eines Projekts setzt keine besonderen Kenntnisse im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising oder gar Webseiten-Programmierung voraus.“ 1,5 Jahre nach dem Start von „Wir Bewegen. SH“, hat sich die Plattform etabliert. „Sie wird sehr gut angenommen, die Entwicklung ist stetig positiv“, sagt Rapior. „Seit Mitte dieses Jahres ist der Sparkassen- und Giroverband Schleswig-Holstein Premiumpartner der Plattform und trägt spürbar zum weiteren Erfolg bei.“ Ob das auch langfristig so sein wird, steht noch nicht fest.

Über eine Fortführung des zunächst auf drei Jahre angelegten Projektes wird laut Rapior vereinbarungsgemäß bis Mitte 2017 mit dem Land Schleswig-Holstein entschieden.

 Julia Konerding

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 11.236,50 +0,29%
TecDAX 1.756,50 +0,18%
EUR/USD 1,0562 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 77,20 +3,47%
FRESENIUS... 69,87 +2,31%
BEIERSDORF 78,43 +1,86%
DT. BANK 17,32 -3,34%
THYSSENKRUPP 23,48 -2,44%
INFINEON 16,20 -1,12%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 170,60%
Crocodile Capital MF 121,61%
Polar Capital Fund AF 106,75%
Fidelity Funds Glo AF 100,02%
Morgan Stanley Inv AF 96,13%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.