Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Delegation will Kontakte mit Finnland vertiefen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Delegation will Kontakte mit Finnland vertiefen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 19.05.2016

Schleswig-Holstein und Finnland wollen ihre Wirtschaftsbeziehungen vertiefen. Die Themen Hafenwirtschaft und Logistik sowie damit verbundene Kooperationen stehen im Mittelpunkt einer Delegationsreise von Wirtschafts- und Verkehrsminister Reinhard Meyer nach Helsinki. Die Delegation mit 15 Vertretern der Holz-, Logistik und Hafenbranche wird von den beiden Honorarkonsulen für Finnland, Bernd Jorkisch (Lübeck) und Thomas Prey (Kiel), begleitet.

Neben politischen Gesprächen mit Finnlands Verkehrsministerin Anne Berner und Wirtschafts- Staatssekretär Jari Gustafsson stehen Besuche von Unternehmen der Papier- und Holzindustrie sowie beim Eigentümer des Uetersener Getriebeproduzenten Hatlapa auf dem Programm. „Die Papierindustrie mit ihren Transportketten im Ostseeraum ist ein gewichtiger Wirtschaftsfaktor für unsere Häfen in Kiel und Lübeck“, sagte Meyer. Allein in Lübeck sorgen die Finnen für rund ein Drittel des Gesamtumschlags und sind Anlaufpunkt für viele Fährlinien. Die Reederei „Finnlines“ ist größter Einzelkunde des Lübecker Hafens. Deshalb ist auch Ulfbenno Krüger von der Lübecker Hafengesellschaft (LHG) mit in Helsinki.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gericht verbietet Kammer, den Begriff bei der Internet-Praxissuche zu verwenden.

19.05.2016

Debatte über Urteil – Dürfen verbotene Aufnahmen zur Strafaufklärung benutzt werden?.

19.05.2016

Bei der Aufarbeitung der Abgas-Affäre hat der Autokonzern Fiat Chrysler die Bundesregierung sitzen lassen.

19.05.2016
Anzeige