Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Der Konsum bleibt der Wachstumsmotor

Wiesbaden Der Konsum bleibt der Wachstumsmotor

Bruttoinlandsprodukt stieg um 0,3 Prozent.

Wiesbaden. Die Konjunktur in Deutschland und im Euroraum bleibt trotz der Abkühlung der Weltwirtschaft auf Kurs. Getrieben von Ausgaben des Staates für Flüchtlinge und der Konsumlust der Verbraucher stieg das Bruttoinlandsprodukt in Deutschland (BIP) im vierten Quartal 2015 um 0,3 Prozent und damit genauso stark wie von Juli bis September, teilte das Statistische Bundesamt mit. Im Euroraum legte die Wirtschaft nach ersten Schätzungen der europäischen Statistikbehörde Eurostat ebenfalls um 0,3 Prozent gegenüber dem Vorquartal zu.

Volkswirte sehen für Deutschland und den Euroraum insgesamt auch in diesem Jahr Chancen für ein robustes Wachstum. Die Risiken sind aus ihrer Sicht allerdings wegen der Schwäche der Weltkonjunktur und den Turbulenzen an den Börsen gewachsen. „In jedem Fall ist mit den jüngsten Finanzmarktturbulenzen das Risiko einer konjunkturellen Verlangsamung gestiegen“, erklärten Ökonomen der BayernLB mit Blick auf dem Euroraum.

Im Gesamtjahr 2015 legte die deutsche Wirtschaft um 1,7 Prozent zu. „Die konjunkturelle Lage in Deutschland war damit im Jahr 2015 durch ein solides und stetiges Wirtschaftswachstum gekennzeichnet“, erklärte das Statistische Bundesamt. Für dieses Jahr rechnen viele Volkswirte mit einem ähnlichen Plus. Stütze dürfte dabei weiter der Konsum bleiben.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 13.012,50 +0,13%
TecDAX 2.519,25 +0,21%
EUR/USD 1,1769 +0,02%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

INFINEON 22,49 +3,38%
RWE ST 21,26 +1,27%
LINDE 175,21 +0,89%
MERCK 94,80 -1,76%
THYSSENKRUPP 23,49 -1,27%
HEID. CEMENT 84,02 -0,77%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 205,36%
Commodity Capital AF 152,55%
Apus Capital Reval AF 121,99%
Allianz Global Inv AF 115,93%
WSS-Europa AF 112,44%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.