Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Deutsche essen 7,9 Liter Eis pro Jahr
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Deutsche essen 7,9 Liter Eis pro Jahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:17 08.04.2016

Der deutsche Durchschnittsverbraucher hat im vergangenen Jahr 7,9 Liter Eis geschleckt. Das waren 300 Milliliter mehr als 2014, teilten die deutschen Markeneishersteller mit. Insgesamt wurden demnach knapp 524 Millionen Liter Speiseeis verkauft, 3,7 Prozent mehr als 2014.

Besonders stark legte den Herstellern zufolge der Verkauf von Haushaltspackungen mit Eis zu. Hier gab es einen Anstieg von 7,8 Prozent auf knapp 242 Liter. Ebenfalls ein Plus gab es beim sogenannten Impulseis — also zum Beispiel Stiel- oder Hörncheneis, das eher spontan gekauft wird. Hier stieg die verkaufte Menge um 2,5 Prozent.

Dagegen verzeichneten die Hersteller ein Minus von 2,9 Prozent beim Speiseeis für die Gastronomie. Insbesondere beim Außer- Haus-Geschäft hätten sich „die zu kühlen Monate Mai, September und Oktober“

bemerkbar gemacht. Für das laufende Jahr hoffen die Eisproduzenten unter anderem auf gute Geschäfte in Zusammenhang mit der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Rückrufaktion ist ins Stocken geraten — Volkswagen sucht Lösung.

08.04.2016

Luxus-Fabrik wurde für Ausstellung umgebaut — Zukunft ist ungewiss.

08.04.2016

Gute Nachrichten von Opel: Die Belegschaft in Rüsselsheim soll laut Gesamtbetriebsratschef Wolfgang Schäfer-Klug wieder kräftig wachsen.

08.04.2016
Anzeige