Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Deutsche zahlen besonders hohe Steuern
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Deutsche zahlen besonders hohe Steuern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 12.04.2016
Anzeige
Berlin

In kaum einem anderen Industriestaat sind die Arbeitnehmer so stark mit Steuern und Sozialabgaben belastet wie in Deutschland. Bei fast allen Haushaltstypen, ob mit oder ohne Kinder, lag die Steuer- und Abgabenlast hierzulande deutlich über dem Durchschnitt, erklärte die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) unter Verweis auf einen Vergleich ihrer 34 Mitgliedstaaten. Für ihre Studie berücksichtigte die OECD die Höhe der Einkommensteuer, die Sozialabgaben von Arbeitnehmern und Arbeitgebern, Familienleistungen wie Kindergeld und den Bruttoverdienst. In Deutschland verdiente ein Vollzeitarbeitnehmer 2015 demnach durchschnittlich rund 47042 Euro. Die Steuerbelastung für einen Single mit einem Durchschnittseinkommen lag hierzulande laut OECD bei 49,4 Prozent der Arbeitskosten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

. Wegen niedriger Preise hat die EU-Kommission zeitlich begrenzte Mengenbegrenzungen für Milchprodukte genehmigt.

12.04.2016

Probleme mit Rückrufen bleiben.

12.04.2016

Währungsfonds befürchtet globale Schäden — Wachstum stagniert.

12.04.2016
Anzeige