Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Deutschland: IfW senkt Wachstumsprognose für 2013 leicht
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Deutschland: IfW senkt Wachstumsprognose für 2013 leicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 21.06.2013
Wirtschaftsforscher verkündigen vorsichtige Prognosen. Foto: C. Charisius/Symbol
Kiel

Das ist 0,1 Prozentpunkt weniger als bei der letzten Prognose im März. Doch die Konjunktur dürfte laut IfW rasch wieder Fahrt aufnehmen: Für 2014 wurde die Erwartung um 0,3 Punkte auf 1,8 Prozent erhöht.

Das IfW erwartet sowohl für dieses als auch für nächstes Jahr, dass das Wachstum fast ausschließlich von binnenwirtschaftlichen Kräften getragen wird. Die seit längerem rückläufigen Investitionen der Unternehmen dürften im kommenden Jahr spürbar anziehen. Die Erwerbstätigkeit werde ebenso wie der Preisauftrieb zunehmen.

Prognose IfW

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Genossenschaft zieht eine zufriedene Bilanz. Eigenmarken wie „Unser Norden“ rentabel.

19.06.2013

Der künftige Konzernchef Höttges kommt Kritikern entgegen und stellt eine Anhebung der Daten-Obergrenzen in Aussicht.

19.06.2013

Die dänische Staatsgesellschaft Femern A/S hat ihre Planungen für den Bau des 17 Kilometer langen Fehmarnbelttunnels zwischen Puttgarden und Rødbyhavn abgeschlossen.

19.06.2013