Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Die Expo widmet sich der Energie der Zukunft
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Die Expo widmet sich der Energie der Zukunft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:52 09.06.2017
Anzeige

Wer kann grüne Energie am besten? Bei der Expo in Astana in Kasachstan, die gestern eröffnet wurde, konkurrieren Staaten um die besten Ideen zur klimafreundlichen Produktion und Nutzung von Energie. Kasachstan richtet als erste Ex-Sowjetrepublik eine solche Weltausstellung aus. 100 Staaten nehmen teil – egal, ob sie auf saubere Energie setzen oder nur für die Expo so tun. Der deutsche Pavillon (Foto) wirbt für die Energiewende: Deutschland baut nicht nur die Erneuerbaren aus und reduziert den Verbrauch von Kohle und Öl, es wird auch komplett aus der Kernkraft aussteigen. „Wir zeigen, was wir schon machen können“, sagt Organisator Malte Heindl. Unter anderem wird simuliert, wie der Strombedarf ohne Atom gedeckt werden kann. FOTO: KOHLER/DPA

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Passagierverkehr wird rasant zunehmen – Aber trübe Aussichten für A380.

09.06.2017

Auszeichnung auf Lübecker IHK-Kongress: Jury nominiert drei Unternehmerinnen.

09.06.2017

Berlin fördert Bau von Ladesäulen für Elektromobile im Westen Schlesig-Holsteins.

08.06.2017
Anzeige