Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Die HSH steht jetzt zum Verkauf

Hamburg/Kiel Die HSH steht jetzt zum Verkauf

Bank gefällig? Die HSH Nordbank der Länder Hamburg und Schleswig-Holstein steht dann von heute an zum Verkauf. In großen Anzeigen in Finanzzeitungen werden Interessenten aufgefordert, sich bis zum 27.

Hamburg/Kiel. Bank gefällig? Die HSH Nordbank der Länder Hamburg und Schleswig-Holstein steht dann von heute an zum Verkauf. In großen Anzeigen in Finanzzeitungen werden Interessenten aufgefordert, sich bis zum 27. Februar bei der „Citigroup“ zu melden, über die der Verkauf abgewickelt werden soll. Ende März soll eine ausgewählte Handvoll Interessenten Zugang zu einem HSH-Datenraum bekommen, um sich über Details zu informieren. Bis Herbst müssen verbindliche Offerten eingereicht werden. Die EU-Kommission hatte den Ländern vorgeschrieben, ihre Bank bis zum 28. Februar 2018 zu verkaufen oder zu schließen. Möglicherweise könnten andere Ex-Landesbanken oder große Investmentfirmen Interesse haben, heißt es in Expertenkreisen. Ziel der Länder sei es, die Bank komplett zu verkaufen, also einschließlich der „Bad Bank“, in der vor allem faule Schiffskredite gebündelt wurden. Dass das gelingt, gilt aber nicht als sicher, möglicherweise werden beide Teile getrennt verkauft. wh

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 13.158,50 +0,42%
TecDAX 2.544,00 +0,47%
EUR/USD 1,1752 +0,04%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,38 +1,95%
BAYER 106,50 +1,45%
DT. BANK 16,52 +1,34%
RWE ST 16,92 -1,95%
Henkel VZ 111,67 -0,50%
DT. TELEKOM 15,09 -0,44%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,66%
Stabilitas PACIFIC AF 132,06%
BlackRock Global F AF 104,11%
SEB Fund 2 SEB Rus AF 103,43%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.