Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden E-Autos sollen kostenlos parken
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden E-Autos sollen kostenlos parken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 07.09.2013

Fahrer von Elektroautos sollen nach dem Willen der Länder offenbar künftig in den Städten keine Parkgebühren mehr bezahlen müssen. Die Bundesländer wollten auf diese Weise den Verkauf und die Nutzung der Fahrzeuge ankurbeln. Das berichtet die „Saarbrücker Zeitung“. Hamburg habe einen entsprechenden Gesetzesantrag in den Bundesrat eingebracht, der Beschlüsse der Verkehrsministerkonferenz der Länder aufgreife.

Demnach sollen Elektroautos ganz oder zeitweise kostenfrei abgestellt werden dürfen, wo normalerweise fürs Parken bezahlt werden muss. Die Maßnahme sei ein erheblicher Beitrag „zur Minderung umwelt- und klimaschädlicher, verkehrsbedingter Emissionen“, heißt es in dem Antrag. Ein Sprecher des Kieler Verkehrsministers Reinhard Meyer (SPD) sagte dem Blatt, die Regelung könne „die bisher sehr verhaltenen Verkaufszahlen ankurbeln“. Meyer ist Vorsitzender der Verkehrsministerkonferenz.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Um den maroden Nord-Ostsee-Kanal wieder auf Vordermann zu bringen, wurden elf Mitarbeiter neu eingestellt.

07.09.2013

Der Karstadt-Betriebsrat drängt auf eine schnelle Lösung im Tarifstreit bei der Essener Warenhauskette.

07.09.2013

Meyers Marktplatz: Der Blick auf die Börsenwoche

07.09.2013
Anzeige