Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
EU-Kommission will Aalfang-Verbot

Brüssel EU-Kommission will Aalfang-Verbot

Die EU-Kommission hat ein Aalfang-Verbot für die Ostsee, Nordsee und das europäische Atlantikgebiet vorgeschlagen. Sie folgt damit dem Ratschlag von Wissenschaftlern und Umweltschützern, die ein Ende des Aalfangs fordern, bis sich die Bestände deutlich erholt haben.

Brüssel. Über das Aalfang-Verbot soll beim Treffen der zuständigen EU-Minister vom 11. bis zum 12. Dezember in Brüssel diskutiert werden. Dann geht es generell um die Fischfangquoten für den Atlantik und die Nordsee für 2018.

Bereits im Oktober waren die Quoten für den Fischfang in der Ostsee ausgehandelt worden. Schon da sprach sich die EU-Kommission für ein Aalfangverbot aus – aber nur für die Ostsee. Die EU-Minister folgten diesem Vorstoß nicht. Sie forderten eine gesamteuropäische Lösung, die nicht nur auf die Ostsee beschränkt sei. Daraufhin machte die Kommission den neuen, umfassenderen Vorstoß, der ab 2018 umgesetzt werden soll.

Schon seit 2007 gibt es in der EU Aal-Bewirtschaftungspläne, die nach Ansicht von Umweltschützern aber bisher nicht zum Erfolg führten. Der Internationale Rat für Meeresforschung empfiehlt seit langem, die Sterblichkeit von Aalen im gesamten Verbreitungsgebiet zu senken. Für Deutschland sind vor allem die Nordsee-Quoten wichtig. Angehoben werden sollen laut EU-Kommission etwa die erlaubten Fangmengen für den Goldlachs, den Lumb und für den Norwegischen Hummer. Gesenkt werden sollen zum Beispiel die Quoten für Seezunge und Seehecht.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 13.021,50 +0,05%
TecDAX 2.577,50 +0,49%
EUR/USD 1,1846 +0,24%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 22,63 +2,99%
LUFTHANSA 28,45 +1,04%
HEID. CEMENT 90,72 +0,78%
FRESENIUS... 61,38 -1,49%
MERCK 89,70 -1,14%
ALLIANZ 195,89 -0,99%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 234,32%
Commodity Capital AF 184,73%
Allianz Global Inv AF 129,23%
Apus Capital Reval AF 103,38%
FPM Funds Stockpic AF 94,58%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.