Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Enfore hilft Firmen ohne IT-Abteilung
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Enfore hilft Firmen ohne IT-Abteilung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 23.09.2017
Berlin

Nach acht Jahren Entwicklungszeit hat der deutsche Start-up-Unternehmer Marco Börries jetzt den Geschäftsbetrieb seiner jüngsten Firma Enfore AG gestartet. Das Berliner Start-up richtet sich in Kooperation mit der Deutschen Telekom an kleine Unternehmen ohne eigene IT-Abteilung, die im digitalen Zeitalter wettbewerbsfähig sein wollen. Enfore bietet eine digitale Komplettlösung für kleine Unternehmen aus den Bereichen Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistungen an, die für einen Kaufpreis von knapp 1000 Euro zu haben ist. Börries sprach von einem Tag, auf den sein Unternehmen lange hingearbeitet habe. Enfore wolle mehr als 200 Millionen kleinen Unternehmen weltweit die Tür ins digitale Zeitalter öffnen und ihnen dabei helfen, ihr Geschäft zu führen. „Kleine Unternehmen liegen mir am Herzen, weil ich den Wettbewerb und die Vielfalt mag“, so Börries.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Karlsruher Motorenbau-Professor Thomas Koch hält eine Hardware-Nachrüstung alter Dieselautos für unsinnig.

23.09.2017

Noch sind beim Bieterrennen um die lukrativen Teile von Air Berlin nicht alle Probleme ausgeräumt. Für Beschäftigte und Passagiere bleiben Unsicherheiten. Für den Steuerzahler gibt es hingegen gute Nachrichten.

23.09.2017

Im Herbst 1957 eröffnete in Köln der erste Supermarkt Deutschlands. Sechs Jahrzehnte später steht das Geschäftsmodell vor Problemen. Um gegen Internet und Discounter bestehen zu können, müssen sich die Betreiber neu erfinden.

23.09.2017