Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden „FTD“ vor dem Aus nach Abbruch von Verkaufsverhandlungen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden „FTD“ vor dem Aus nach Abbruch von Verkaufsverhandlungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 22.11.2012
Hamburg

Die Verlagsgruppe Gruner + Jahr hat am Donnerstag die Verkaufsverhandlungen mit einem potenziellen Investor für die „Financial Times Deutschland“ (FTD) abgebrochen. „Gruner + Jahr lag ein ernsthaftes Angebot vor, allerdings konnte der G+J Vorstand dem dort dargestellten Fortführungsszenario weder konzeptionell noch wirtschaftlich folgen“, teilte ein Unternehmenssprecher am Abend mit. Damit sei mit einer Schließung der „FTD“ zu rechnen. Am Freitagvormittag (11.00 Uhr) sollen Betriebsräte und Mitarbeiter informiert werden. Über das Schicksal der anderen Wirtschaftsmedien - darunter die Magazine „Capital“, „Impulse“ und „Börse Online“ - will Gruner + Jahr die Öffentlichkeit am Freitag informieren.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach Beschwerden von Verbrauchern über versäumte Fristen könnten die massiven Strompreiserhöhungen des Energiekonzerns Vattenfall teilweise unwirksam sein.

24.11.2012

Die Hansestadt Lübeck hat für ihren Flughafen vier verbindliche Kaufangebote erhalten.

23.11.2012

Schleswig-Holsteins Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) zeigt sich zum Haushaltsabschluss 2012 optimistisch. „Eine Nettokreditaufnahme von deutlich unter 100 Millionen Euro ist erreichbar.

23.11.2012