Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Fehmarnbelt-Tunnel: Ungleiche Geschwindigkeiten bei Planung

Rödby Fehmarnbelt-Tunnel: Ungleiche Geschwindigkeiten bei Planung

Der geplante Fehmarnbelt-Tunnel zwischen Deutschland und Dänemark ist ein Verkehrsprojekt der unterschiedlichen Geschwindigkeiten.

Ein Schiff fährt in Masnedö vor der Storströms-Brücke entlang.

Quelle: Daniel Bockwoldt/archiv

Rödby. Der geplante Fehmarnbelt-Tunnel zwischen Deutschland und Dänemark ist ein Verkehrsprojekt der unterschiedlichen Geschwindigkeiten. In Deutschland werden noch die 12 600 Einwendungen zum Planfeststellungsverfahren erörtert. Auf dänischer Seite dagegen haben die Vorarbeiten für den Tunnelbau längst begonnen. Rund 40 Millionen Euro habe die staatliche dänische Planungsgesellschaft Femern A/S bereits in die Vorbereitung der Baustelle investiert, sagt deren Technischer Direktor Henrik Christensen. Dazu gehörten außer der Erschließung der Baustelle und der Beseitigung von Altlasten auch umfangreiche Kompensationsmaßnahmen.

dpa/lno

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 12.778,50 +0,35%
TecDAX 2.269,75 +0,07%
EUR/USD 1,1192 -0,03%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 19,04 +2,38%
DT. POST 33,16 +2,19%
Henkel VZ 127,01 +1,40%
RWE ST 18,84 -1,24%
LINDE 170,63 -0,65%
FRESENIUS... 78,05 -0,25%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 132,30%
Crocodile Capital MF 118,70%
Polar Capital Fund AF 108,01%
Allianz Global Inv AF 107,06%
BlackRock Global F AF 100,20%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.