Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Feldversuch mit Lang-Lkw endet im kommenden Jahr
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Feldversuch mit Lang-Lkw endet im kommenden Jahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:38 23.12.2015
Lang und sparsam: Die ersten Ergebnisse des Feldversuchs mit den Gigalinern fallen positiv aus. Der Spritverbrauch ist geringer und damit auch der CO2-Ausstoß. Quelle: Maurer/dpa
Anzeige
Sindelfingen

Sonja Bauer muss etwas weiter ausholen, als sie vom Parkplatz vor dem Mercedes-Werk in Sindelfingen auf die vierspurige Straße einbiegt. Vorsichtig manövriert sie an der Verkehrsinsel vorbei. Sie fährt einen Lang-Lkw, der mit 25,25 Metern sechs Meter mehr misst als die sonst zugelassenen Fahrzeuge. 135 dieser Lkw sind bundesweit angemeldet.

In den kommenden Monaten wird sich entscheiden, ob der Feldversuch zur Regel wird. Bis Ende 2016 ist das Experiment angelegt. Dann wird ausgewertet: Erst wenn der Endbericht vorliegt, könne die Zulassung der Fahrzeuge für den Regelbetrieb vorbereitet werden, heißt es aus dem Bundesverkehrsministerium. Ein Zwischenbericht der Bundesanstalt für Straßenwesen stellte Kraftstoffeinsparungen von 15 bis 25 Prozent fest.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Möglicher Tatzeitraum von bis zu zehn Jahren muss untersucht werden — Neuer Leiter Rechtswesen ernannt.

22.12.2015

Bislang gibt es eine Schulpflicht nur für Minderjährige — Ältere fallen durchs Raster.

22.12.2015

Google und Ford wollen laut US-Medienberichten bei selbstfahrenden Autos kooperieren.

22.12.2015
Anzeige