Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneefall

Navigation:
Fleischlose Produkte mit Mineralöl belastet

Berlin Fleischlose Produkte mit Mineralöl belastet

Warentest: Nicht alle Angebote sind gesund.

Berlin. . Fleischersatz auf Basis von Soja, Seitan oder Milch nutzen viele Verbraucher als Fleischalternative. Manche der Produkte sind aber gesundheitlich keineswegs unbedenklich, zeigt eine Untersuchung der Stiftung Warentest von 20 fleischlosen Frikadellen, Bratwürsten und Schnitzeln. 16 der Produkte erhielten die Noten „gut“ oder „befriedigend“.

Doch sechs Produkte waren mit Mineralöl belastet. Betroffen waren fünf der acht vegetarischen Bratwürste. Sie enthielten 20 bis 60 Milligramm Mineralölbestandteile pro Kilogramm. Drei der belasteten Bratwürste bekamen nur ein „Ausreichend“.

Noch viel höher war die Belastung im „Vegetarischen Mühlen Schnitzel klassisch“ von Rügenwalder Mühle. Pro Kilogramm maßen die Tester mehr als 400 Milligramm Mineralölbestandteile. Sie werteten das Schnitzel, das geschmacklich das beste aller getesteten Produkte war, deshalb ab und benoteten es mit „mangelhaft“. Rügenwalder Mühle erklärte auf Anfrage, dass die Rückstände durch ein Paraffin zustandekommen, das ausdrücklich zur Herstellung von Lebensmitteln zugelassen sei. Die Zutat, die für die Rückstände verantwortlich ist, habe man dennoch bereits ausgetauscht, hieß

es weiter. Sie werde nicht mehr bei Rügenwalder Mühle eingesetzt.

Konkret fanden die Tester gesättigte Mineralölverbindungen. Diese seien zwar nicht akut toxisch, könnten sich jedoch langfristig im Körper anreichern, vor allem in Leber und Milz, sagte Holger Brackemann, Bereichsleiter für Untersuchungen bei der Stiftung Warentest. Grund zur Kritik sahen die Warentester auch beim Nährstoffgehalt: Manche Produkte enthielten sehr viel Salz.

Testsieger wurden Bratwurst und „Schnitzel fleischfrei“ von Valess (beide 2,0). Auch „gut“ waren der „Bratmaxe Veggie-Griller“ von Meica (2,2), „Vegetarische Mühlenfrikadellen“ von Rügenwalder Mühle (2,3), das „Vegane Soja-Schnitzel“ von Edeka Bio+Vegan (2,4) und die „Wie Frikadelle vegetarisch“ von Heirler (2,5).

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 13.172,00 +0,14%
TecDAX 2.517,25 +0,10%
EUR/USD 1,1773 +0,03%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 16,43 +3,10%
LUFTHANSA 30,17 +2,12%
RWE ST 20,42 +1,36%
BEIERSDORF 100,92 -0,52%
DT. TELEKOM 15,53 -0,33%
ALLIANZ 198,81 -0,07%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 259,48%
Commodity Capital AF 215,59%
SQUAD CAPITAL EURO AF 92,87%
FPM Funds Stockpic AF 92,74%
Apus Capital Reval AF 90,96%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.