Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Flensburger Schifffahrtsmuseum zeigt „Der Tod und das Meer“
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Flensburger Schifffahrtsmuseum zeigt „Der Tod und das Meer“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 24.11.2012
Flensburg

Mit „Der Tod und das Meer“ öffnet am Sonntag eine der ambitioniertesten Ausstellungen der vergangenen Jahre im Flensburger Schifffahrtsmuseum für die Besucher. In dem Gemeinschaftsprojekt mit der Grafiksammlung „Mensch und Tod“ am Institut für Geschichte der Medizin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf zeigt das Museum etwa 70 Objekte aus sechs Jahrhunderten, vornehmlich Gemälde und Grafiken. Es sei die wohl erste Ausstellung, die in Bezug auf Seenot und Schiffbruch sowohl die künstlerische Welt zeige als auch die kulturelle, also die Mentalität der Küsten- und Hafenstadt-Bewohner, sagte Museumsleiter Thomas Overdick am Freitag. Anlässlich des 100. Jahrestags des Untergangs der Titanic wird deren „Medienmythos“ thematisiert.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Fluggesellschaft China Eastern beschert der EADS-Tochter Airbus einen Großauftrag.

24.11.2012

Die Verlagsgruppe Gruner + Jahr hat am Donnerstag die Verkaufsverhandlungen mit einem potenziellen Investor für die „Financial Times Deutschland“ (FTD) abgebrochen.

22.11.2012

Nach Beschwerden von Verbrauchern über versäumte Fristen könnten die massiven Strompreiserhöhungen des Energiekonzerns Vattenfall teilweise unwirksam sein.

24.11.2012