Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Lübeck Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Ein Fußgänger ist am Freitagabend in Lübeck von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Lübeck. Ein Fußgänger ist am Freitagabend in Lübeck von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Samstagmorgen mitteilte, hatte der Mann versucht, unter einer Autobahnbrücke eine vielbefahrene Straße zu überqueren. Da es an dieser Stelle keinen Fußgängerüberweg gibt, hatte ein Autofahrer den Mann übersehen, mit seinem Fahrzeug erfasst und ihm so schwere Kopfverletzungen zugefügt. Das Unfallopfer kam in ein Krankenhaus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 12.640,50 +0,54%
TecDAX 2.631,50 -0,55%
EUR/USD 1,2195 -0,11%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 84,14 +4,26%
SAP 90,48 +4,13%
DT. BANK 11,90 +2,08%
HEID. CEMENT 81,00 -0,54%
MÜNCH. RÜCK 199,60 -0,40%
BMW ST 90,80 -0,13%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,81%
Structured Solutio AF 173,72%
AXA World Funds Gl RF 155,69%
BlackRock Global F AF 83,04%
H2O Allegro I SF 76,48%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.