Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° Gewitter

Navigation:
German Pellets: Insolvenz nicht überraschend

Wismar German Pellets: Insolvenz nicht überraschend

Für die Beschäftigten des insolventen Holzverarbeiters German Pellets hat sich der Niedergang des Unternehmens schon seit längerem abgezeichnet.

Wismar. Für die Beschäftigten des insolventen Holzverarbeiters German Pellets hat sich der Niedergang des Unternehmens schon seit längerem abgezeichnet. Reparaturen an den Produktionsmaschinen seien meist nur notdürftig, oft gar nicht mehr erfolgt, berichteten Mitarbeiter auf einer Gewerkschaftsveranstaltung gestern in Wismar. Dazu eingeladen hatte die IG Metall, die auch für Arbeitnehmer in der Holzverarbeitung zuständig ist, um die Beschäftigten über Rechte und Pflichten im Insolvenzfall zu informieren.

Das Unternehmen, nach eigenen Angaben weltgrößter Produzent und Händler von Holzpellets, hatte seinen Expansionskurs mit Anleihen finanziert. Vergangene Woche hatte German Pellets Insolvenzantrag gestellt, war jedoch mit dem Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung beim Amtsgericht Schwerin vorerst gescheitert.

Wie gestern bekannt wurde, haben die 150 German- Pellets-Mitarbeiter in Wismar ihre Löhne nahezu pünktlich erhalten. Nach Angaben der Beschäftigten fehlt im Wismarer Betrieb seit Monaten das Holz für die Produktion der für Heizzwecke genutzten Pellets. „Wir haben weder Rohstoff, noch Diesel, um die Produktion fortzusetzen“, sagte einer der Mitarbeiter.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Ein Mitarbeiter hält am 14.03.2011 in der Halle von German Pellets in Wismar (Mecklenburg-Vorpommern) Holzpellets in den Händen. Der insolvente Holzverarbeiter will am 04.03.2016 die zeitweilig eingestellte Produktion des Brennstoffs wieder aufnehmen.

Hoffnungsschimmer für die Beschäftigten des insolventen Holzverarbeiters German Pellets. Nach langer Zeit des Stillstands soll die Brennstoff-Produktion langsam wieder anlaufen. Ein Fingerzeig auch für Übernahmeinteressenten.

mehr
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 12.166,50 +0,01%
TecDAX 2.255,50 -0,14%
EUR/USD 1,1752 -0,06%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MÜNCH. RÜCK 178,50 +1,55%
RWE ST 20,49 +1,06%
E.ON 9,57 +0,93%
MERCK 90,93 -1,54%
FRESENIUS... 68,78 -1,25%
FMC 79,07 -0,62%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 123,39%
Crocodile Capital MF 103,59%
Commodity Capital AF 96,81%
Allianz Global Inv AF 95,20%
WSS-Europa AF 90,90%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.