Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneefall

Navigation:
German Pellets: Investoren für mehrere Werke

Wismar German Pellets: Investoren für mehrere Werke

. Mehrere Werke des insolventen Holzverarbeiters German Pellets werden von Investoren übernommen.

Wismar. . Mehrere Werke des insolventen Holzverarbeiters German Pellets werden von Investoren übernommen. Der Finanzinvestor Metropolitan Equity Partners (MEP) aus den USA übernimmt den Betrieb in Wismar, teilte Insolvenzverwalterin Bettina Schmudde gestern mit. Das Unternehmen soll in Wismar Pellets umbenannt werden. Die Werke in Ettenheim und Herbrechtingen (Baden-Württemberg) werden den Angaben zufolge durch die J. Rettenmaier & Söhne GmbH + Co KG aus Rosenberg (Baden-Württemberg) übernommen und weiter betrieben. An allen drei Standorten sollen fast alle Arbeitsplätze in der Produktion erhalten bleiben. In Wismar werde es aber in der Verwaltung zu Personalanpassungen kommen. Zu den Kaufpreisen wurden keine Angaben gemacht. Die Verhandlungen über das Werk in Torgau (Sachsen) laufen Schmudde zufolge noch. „Hier sind wir mit verschiedenen Interessenten im Gespräch“, sagte sie. Der Abschluss einer Vereinbarung werde noch im Mai erwartet.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 13.150,50 -0,02%
TecDAX 2.503,00 -0,47%
EUR/USD 1,1790 +0,18%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 23,19 +1,83%
SIEMENS 116,72 +1,25%
DT. BÖRSE 100,02 +1,14%
E.ON 9,66 -1,56%
DT. TELEKOM 15,32 -1,32%
LUFTHANSA 29,88 -0,96%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 259,48%
Commodity Capital AF 215,59%
BlackRock Global F AF 95,85%
SQUAD CAPITAL EURO AF 92,87%
FPM Funds Stockpic AF 92,74%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.