Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Germanwings übernimmt viele Lufthansa-Flüge
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Germanwings übernimmt viele Lufthansa-Flüge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 29.06.2013
Frankfurt a. M

Die Lufthansa überlässt viele Flüge in Deutschland und Europa ihrer Tochter Germanwings. Die Umstellung läuft schon längst und wird auch noch etwas dauern — morgen aber startet die „neue Germanwings“ offiziell. Alle Verbindungen innerhalb Deutschlands und Europas gibt Lufthansa an Germanwings ab — außer die Flüge von oder nach Frankfurt am Main und München, den beiden großen Drehkreuzen der Fluggesellschaft in Deutschland. Hintergrund für die Neuausrichtung ist der Kostendruck, unter dem die Lufthansa steht. Germanwings hat bereits die Flüge ab Stuttgart und Köln übernommen. Noch in diesem Jahr sollen Verbindungen ab Hamburg und Berlin folgen. Bis Ende 2014 soll die Umstellung abgeschlossen sein.

Die Lufthansa-Tochter will Billigflieger sein, aber gleichzeitig auch Geschäftsreisende anlocken. Dazu bietet Germanwings künftig drei Tarife an: Den Spartarif „Basic“ gibt es ab 33 Euro. Er deckt allerdings nur den reinen Flug mit Handgepäck ab. Etwas komfortabler ist der Standardtarif „Smart“ ab 53 Euro. Er beinhaltet bereits die Aufgabe eines Gepäckstücks. Außerdem gibt es beim Flug Snack und Getränk. Der Komforttarif „Best“ soll unter anderem Geschäftsreisende anlocken.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Empörung über Manager der irischen Pleitebank Anglo Irish geht weiter: Mit deutlichen Worten hat sich auch Finanzminister Wolfgang Schäuble (beide CDU) zu den Mitschnitten von Gesprächen der Bankmanager geäußert.

29.06.2013

Es gilt als „Leitbarometer“ des Aktienmarktes: der Deutsche Aktienindex, kurz Dax. Am 1. Juli feiert er seinen 25. Geburtstag. Mit der Einführung 1988 vereinfachte sich auf dem Kapitalmarkt für Anleger viel.

29.06.2013

Stefan Appel (45) ist einer der letzten Zigarrenmacher im Norden. Am 1. Juli führt er den Laden „Otto Hatje“ in Hamburg seit genau 22 Jahren.

Julia Paulat 29.06.2013