Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Gute Geschäfte mit dem Schulabschluss

Lübeck Gute Geschäfte mit dem Schulabschluss

Jetzt ist wieder Abi-Zeit. Hersteller von T-Shirts profitieren davon ebenso wie Friseure oder Gastronomen.

Strich drunter: Nach dem Abitur beginnt die Zeit des Feierns. Schülerinnen und Schüler geben dabei viel Geld aus.

Quelle: lnarchiv

Lübeck. Wenn der Lern- und Prüfungsstress vorbei ist, fällt von den Schülerinnen und Schülern eine Last ab. Dann beginnt die Zeit von Partys und Reisen. Für viele Branchen ist der „Wirtschaftsfaktor Abi“ zu einer guten Einnahmequelle geworden. „Es ist schon Wahnsinn, was da in den letzten Jahren passiert ist“, sagt Olaf Marsson, Geschäftsführer der Agentur Berlin Event. „Es ist eine richtige Industrie gewachsen.“

„Die vielen Abi-Bälle fallen ins Gewicht. Keiner würde darauf gerne verzichten.“ Stefan Scholties, Dehoga

„Die vielen Abi-Bälle fallen bei unserer Gastronomie ins Gewicht. Kein Anbieter würde darauf gerne verzichten“, sagt Stefan Scholties, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) in Schleswig-Holstein. Oft würden sich auch Abi- Jahrgänge mehrerer Schulen für Feiern zusammentun. „Das sind richtig große Veranstaltungen“, sagt Scholties.

Denn die Zeiten, in denen in Schulturnhallen mit selbstgemachten Häppchen gefeiert wird, scheinen vorbei. „Es geht immer mehr in Richtung Qualitätsbewusstsein“, sagt Marsson von Berlin Event. Zwischen 40 und 75 Euro zahlen Abiturienten bei seiner Agentur für eine Abi-Ballkarte. Bei den teuersten Bällen — meist in Hotels — müsse alles stimmen, inklusive Feuerwerk, professionellen Künstlern, Köchen und Eistorte. „Es gibt immer mehr, die bereit sind, mehr zu zahlen.“ Wichtig sei vielen: Es muss besser sein als beim Jahrgang zuvor — und schicker als an der Nachbarschule.

Da wächst auch der Druck, das passende Outfit zu tragen. Es geht förmlicher, schicker und damit auch teurer zu als früher. Das freut nicht nur Modeanbieter, auch das Friseurhandwerk profitiert. Um zum Ball die Haare schön zu haben, greift manche Abiturientin tief in die Tasche. „Weil sie das Abitur geschafft haben, bekommen es viele von den Eltern bezahlt, manchmal ist sogar die Mutter dabei“, sagt der Mannheimer Friseur Michele Buscarello. Bis zu 220 Euro können Frauen in seinem Salon für ein Abi-Ball-Styling ausgeben, mit Schminken.

Doch es gibt auch lockere Feiern, und da sind bedruckte T-Shirts unter den Abiturienten beliebt. „Der Boom bei Abi-Shirts ist ungebrochen“, sagt Rainer Grosnick, Geschäftsführer der Lübecker Firma Sportprint Marketing, der mit mehreren Schulen zusammenarbeitet. „Früher waren es einfache Aufdrucke, mittlerweile werden die Motive auf den Shirts auch immer interessanter, Grafiken und Logos beliebter“, sagt Grosnick. Viele würden heute auch Kapuzenshirts mit Aufdruck bevorzugen.

Auch die Abi-Fahrt steht hoch im Kurs. Am Strand, auf einem Städtetrip oder in einem Ferienhaus lassen die Abiturienten gern den Prüfungsstress hinter sich. Beim Anbieter Abi-Jam! zahlt ein Schüler im Schnitt 420 Euro für seine Abi- Fahrt. 2003 waren es noch 250 Euro gewesen, erklärt Geschäftsführer Tim Vogler. Grund für die höheren Preise sei ein Plus bei Flugreisen und der Trend zu höherwertigen Hotels mit All-Inclusive-Angebot. Besonders viel investierten Abiturienten aus Bayern und Baden-Württemberg. „Wir gehen davon aus, dass der Großteil der Reisen von den Eltern oder Großeltern der Abiturienten subventioniert wird.“ cri

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 10.529,50 +0,15%
TecDAX 1.687,00 +0,03%
EUR/USD 1,0575 -0,92%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 14,69 +0,71%
BAYER 87,21 +0,71%
HEID. CEMENT 83,50 +0,67%
DT. BANK 14,73 -1,98%
VOLKSWAGEN VZ 118,37 -0,71%
LUFTHANSA 12,14 -0,50%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Bakersteel Global AF 166,72%
Structured Solutio AF 154,79%
Stabilitas PACIFIC AF 142,96%
AXA IM Fixed Incom RF 139,36%
Polar Capital Fund AF 103,07%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.