Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
HSH erlässt 800 Millionen Euro Schulden

Kiel HSH erlässt 800 Millionen Euro Schulden

Faule Schiffskredite über fünf Milliarden Euro sollten die Eigentümerländer Hamburg und Schleswig-Holstein der HSH Nordbank zum 1. Juni dieses Jahres abnehmen. So war es Ende 2015 vereinbart worden.

Hamburg/Kiel. Faule Schiffskredite über fünf Milliarden Euro sollten die Eigentümerländer Hamburg und Schleswig-Holstein der HSH Nordbank zum 1. Juni dieses Jahres abnehmen. So war es Ende 2015 vereinbart worden. Jetzt wurde bekannt: Die ersten 800 Millionen Euro davon mussten noch vor der endgültigen Übertragung des Portfolios an die „Anstalt öffentlichen Rechts AöR“ der beiden Länder noch von den HSH-Bankern abgeschrieben werden. Sie erließen den Kreditnehmern die entsprechende Summe, 547 Millionen Euro sollen allein auf einen von ihnen entfallen.

Aus dem Kieler Finanzministerium heißt es, dass man von Anfang an von solchen Abschreibungen auf die notleidenden Kredite ausgegangen sei. Die Länder hätten deshalb ja auch nur 2,5 Milliarden Euro für das gesamt Portfolio bezahlt. In der HSH spricht man von einer ganz normalen „Restrukturierung“, man habe ja nicht einfach mit seiner Arbeit aufhören können und habe der AöR damit quasi Arbeit abgenommen. Tobias Koch (CDU) übt dennoch Kritik. „Ich hätte erwartet, dass die Landesregierung diesen Sachverhalt öffentlich kommuniziert anstatt ihn vertraulich unter der Decke zu halten“, sagt Koch. Die Bürgerinnen und Bürger müssen für das angekaufte Schiffskreditportfolio der HSH Nordbank finanziell geradestehen. „Sie haben deshalb einen Anspruch darauf, die relevanten Fakten zu dem angekauften Kreditportfolio zu erfahren.“

wh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 12.287,00 +0,19%
TecDAX 2.276,00 +0,70%
EUR/USD 1,1699 +0,44%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 136,26 +1,92%
INFINEON 18,70 +1,68%
CONTINENTAL 194,27 +1,49%
MERCK 95,05 -3,32%
DT. BÖRSE 89,67 -3,29%
DAIMLER 60,59 -1,15%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Polar Capital Fund AF 110,67%
Allianz Global Inv AF 103,73%
Crocodile Capital MF 102,99%
BlackRock Global F AF 99,90%
NORDINTERNET AF 87,96%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.