Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneefall

Navigation:
Habeck setzt auf Elektromobilität

Kiel Habeck setzt auf Elektromobilität

Schleswig-Holstein will die Elektromobilität im Land vorantreiben. „In dieser Legislaturperiode wollen wir zehn Millionen Euro für Elektromobilität und neue Mobilitätsformen ...

Ein PKW tankt an einer Ladestation für E-Autos Strom.

Quelle: Stefan Sauer/archiv

Kiel. Schleswig-Holstein will die Elektromobilität im Land vorantreiben. „In dieser Legislaturperiode wollen wir zehn Millionen Euro für Elektromobilität und neue Mobilitätsformen einsetzen“, sagte Energieminister Robert Habeck am Mittwoch in Kiel bei einem Forum, dass sein Haus gemeinsam mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft und der IHK organisiert hat. Mit dem Geld soll die Ladeinfrastruktur ausgebaut werden.

„Wir brauchen eine echte Verkehrswende“, sagte Habeck nach Angaben seines Ministeriums. „Erstens für den Klimaschutz, zweitens für saubere Luft und drittens, damit auch die Autoindustrie eine Zukunft hat.“ Der öffentliche Nahverkehr müsse auf emissionsarme Fahrzeuge umgestellt werden, sagte Habeck. „Auch hier wollen wir als Land bei der Infrastruktur ansetzen und dazu beitragen, dass Busbetriebshöfe auf reinen Elektrobetrieb umrüsten.“

dpa/lno

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 13.172,00 +0,14%
TecDAX 2.517,25 +0,10%
EUR/USD 1,1765 -0,09%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 16,43 +3,10%
LUFTHANSA 30,17 +2,12%
RWE ST 20,42 +1,36%
BEIERSDORF 100,92 -0,52%
DT. TELEKOM 15,53 -0,33%
ALLIANZ 198,81 -0,07%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 259,48%
Commodity Capital AF 215,59%
SQUAD CAPITAL EURO AF 92,87%
FPM Funds Stockpic AF 92,74%
Apus Capital Reval AF 90,96%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.