Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Hamburg: Spediteure befürchten Einbußen

Hamburg Hamburg: Spediteure befürchten Einbußen

Branche verzeichnet bisher stabile Umsätze.

Hamburg. . Die verzögerte Elbvertiefung und die neuen Allianzen in der weltweiten Linienreederei setzen den Hamburger Spediteuren zu. Schon jetzt würden Reedereien Druck auf Export-Firmen ausüben, sagte der Vorsitzende des Vereins Hamburger Spediteure Johan P. Schryver. Teilweise nähmen sie Frachten nur zu höheren als ursprünglich vereinbarten Transportraten mit – oder die Waren blieben bis zum Lkw- und Bahn-Abtransport zu den Häfen länger auf dem Firmengelände stehen.

Laut Willem van der Schalk vom Vereinsvorstand müssten die Speditionen die „Marktmacht der Reedereien“

als Katalysator ausbaden. Er spricht von „nie dagewesener Sittenverfall“.

Für dieses Jahr erwarten die Spediteure aber mehrheitlich steigende Umsätze: 66 Prozent der Seefracht-Logistiker und 38 Prozent der Luftfracht-Transporteure habe bereits im 1. Quartal Zuwächse bei den Erlösen verzeichnet. Vereins-Geschäftsführer Stefan Saß allerdings analysiert: „Das hat aber keinen Auswirkungen auf unseren Ertrag.“ Er hofft, dass es zur Elbvertiefung noch in diesem Jahr ein endgültiges „Go“

geben wird. Anderenfalls würden die Spediteure noch mehr Ladung verlieren, weil Reedereien ihre Frachten nach Rotterdam und Antwerpen umdirigieren.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 13.005,50 +0,11%
TecDAX 2.487,25 +0,03%
EUR/USD 1,1770 -0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 177,95 +2,88%
LUFTHANSA 25,80 +1,77%
DT. BÖRSE 92,66 +1,71%
SIEMENS 116,11 -1,22%
BMW ST 86,32 -1,03%
Henkel VZ 116,48 -0,99%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 221,87%
Commodity Capital AF 151,98%
Allianz Global Inv AF 115,08%
Apus Capital Reval AF 112,38%
FPM Funds Stockpic AF 108,74%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.