Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Hamburger Hochbahn fährt neuen Rekord ein
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Hamburger Hochbahn fährt neuen Rekord ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 21.06.2013
Die Hochbahn AG profitiert von zahlreichen Fahrgästen. Foto: C. Charisius/Archiv
Hamburg

Die Hochbahn zählte 2012 knapp 433 Millionen Fahrgäste, wie Vorstandschef Günter Elste am Donnerstag sagte - das waren 2,9 Prozent mehr als im Vorjahr. „Wir sind uns sicher, dass dieser Trend sich fortsetzen wird.“ Bis zum Jahr 2030 rechnet die Hochbahn mit einem Anstieg von durchschnittlich 2,4 Prozent pro Jahr. Für 2012 muss die Stadt Hamburg den öffentlichen Nahverkehr mit 53,7 Millionen Euro bezuschussen - 1,9 Millionen Euro weniger als 2011. Der Kostendeckungsgrad stieg auf 90,2 Prozent (2011: 89,2).

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Den Ulrich-Wickert-Preis für Kinderrechte erhält in diesem Jahr der freie Journalist Andreas Boueke für seinen Radiobeitrag „Patti und ihre 13 Geschwister“ aus Guatemala.

21.06.2013

Die SPD-Medienholding ddvg hat im vergangenen Jahr einen Verlust in Höhe von 14 Millionen Euro gemacht. Ursache war die Beteiligung an der insolventen „Frankfurter Rundschau“ sowie die Pleite einer Offset-Druckerei in Bayreuth, erklärte Geschäftsführer Jens Berendsen am Donnerstag in Hamburg.

21.06.2013

Das Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) beurteilt die konjunkturellen Aussichten für Deutschland kurzfristig etwas skeptischer. Im laufenden Jahr dürfte die deutsche Wirtschaft um 0,5 Prozent wachsen, teilten die Forscher am Donnerstag mit.

21.06.2013