Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Hamburger Industrie legt im 1. Quartal sprunghaft zu

Hamburg Hamburger Industrie legt im 1. Quartal sprunghaft zu

Die Hamburger Industrie hat im ersten Quartal 2017 ein sprunghaftes Umsatzwachstum verzeichnet.

Blick auf Container Terminal des Hamburger Hafens.

Quelle: Christian Charisius/archiv

Hamburg. Die Hamburger Industrie hat im ersten Quartal 2017 ein sprunghaftes Umsatzwachstum verzeichnet. Die Erlöse stiegen nach Angaben des Statistikamt Nord im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 19 Prozent auf 18,2 Milliarden Euro. Betriebe der Mineralölverarbeitung, die den Angaben zufolge von einem Preisverfall betroffen waren, legten sogar um ein Viertel auf 8,4 Milliarden Euro Umsatz zu. Der Flugzeugbau brachte ein noch kräftigeres Wachstum von 27 Prozent hervor. Durchschnittlich waren in den größeren Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes knapp 79 500 Menschen beschäftigt, rund zwei Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Die Statistiker erfassten 219 Betriebe mit mehr als 50 Beschäftigten.

dpa/lno

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 12.603,00 -0,15%
TecDAX 2.276,50 +0,03%
EUR/USD 1,1176 -0,30%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 83,37 +1,08%
Henkel VZ 124,48 +0,71%
FRESENIUS... 76,16 +0,63%
DT. BANK 16,50 -1,76%
BMW ST 83,94 -1,47%
E.ON 7,51 -1,43%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 142,29%
Crocodile Capital MF 117,54%
Polar Capital Fund AF 105,74%
Fidelity Funds Glo AF 104,49%
NORDINTERNET AF 98,93%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.