Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Hamburger Planetarium vor Wiedereröffnung

Hamburg Hamburger Planetarium vor Wiedereröffnung

Nach knapp anderthalbjährigen Umbauarbeiten rückt die Wiedereröffnung des Hamburger Planetariums näher.

Hamburg. Nach knapp anderthalbjährigen Umbauarbeiten rückt die Wiedereröffnung des Hamburger Planetariums näher. An diesem Mittwoch (11:00 Uhr) wollen die Betreiber die neuen Räumlichkeiten in dem ehemaligen Wasserturm im Stadtpark vorstellen. Auch das genaue Datum, zu dem zum ersten Mal wieder Besucher das denkmalgeschützte Gebäude betreten dürfen, soll bekannt gegeben werden. Nach früheren Angaben soll es Anfang 2017 so weit sein.

Zum 7,5 Millionen Euro teuren Projekt gehören eine neue Gastronomie, Shops sowie Büroräume und Toiletten. Das Foyer im Erdgeschoss wurde wesentlich vergrößert. Der Sternensaal und die Aussichtsplattform werden über zwei Aufzüge barrierefrei erreichbar sein. Äußerlich soll von der Erweiterung nichts zu sehen sein.

dpa/lno

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 11.038,00 +0,47%
TecDAX 1.723,50 +0,30%
EUR/USD 1,0786 +0,27%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 15,62 +2,00%
BAYER 92,03 +1,81%
DT. BANK 17,53 +1,13%
RWE ST 11,28 -3,70%
FRESENIUS... 67,14 -1,65%
MÜNCH. RÜCK 174,57 -1,62%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 165,03%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 111,00%
Polar Capital Fund AF 103,34%
Fidelity Funds Glo AF 92,98%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.