Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° stark bewölkt

Navigation:
Hapag-Lloyd fusioniert mit arabischer Reederei

Hamburg Hapag-Lloyd fusioniert mit arabischer Reederei

Katar und Saudi-Arabien werden zu Ankeraktionären.

Hamburg. . Unter dem Druck der schweren Schifffahrtskrise ist die Reederei Hapag-Lloyd ihre zweite Fusion mit einem ausländischen Konkurrenten eingegangen. Bis zum Ende des Jahres soll der Zusammenschluss mit der arabischen Reederei United Arab Shipping Company (UASC) vollzogen sein, teilten die beiden Unternehmen in Hamburg mit. Eine entsprechende Vereinbarung sei gestern unterzeichnet worden, nachdem wesentliche Gremien und die Hauptaktionäre zugestimmt hatten.

Das neue Unternehmen wird 237 Schiffe mit einer Transportkapazität von 1,6 Millionen Standardcontainern (TEU) betreiben und einen Umsatz von zwölf Milliarden US- Dollar erreichen. Damit wäre Hapag-Lloyd die fünftgrößte Linienreederei der Welt. Zur Flotte zählen auch fünf Containerfrachter mit einer Kapazität von 18 800 TEU, die zu den effizientesten Schiffen weltweit gehören sowie elf Schiffe mit einer Kapazität von 15 000 TEU.

Hapag-Lloyd hatte erst 2015 die Fusion mit dem Containerbereich der chilenischen Reederei CSAV abgeschlossen. „Die Transaktion mit UASC ist ein weiterer Meilenstein in der Geschichte von Hapag-Lloyd“, sagte Vorstandschef Rolf Habben Jansen. „Dieser strategische Zusammenschluss macht für beide Partner Sinn.“ Die wachsende globale Präsenz und die hocheffiziente Flotte von UASC kämen zusammen mit der breiten Marktabdeckung und der starken Kundenbasis von Hapag-Lloyd.

Seit mehr als acht Jahren kämpfen die Reedereien mit Überkapazitäten und unzureichenden Frachtraten und fahren zum Teil hohe Verluste ein.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 13.051,50 +0,06%
TecDAX 2.521,00 +0,06%
EUR/USD 1,1797 +0,03%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 144,66 +1,22%
DT. BANK 14,35 +1,06%
MÜNCH. RÜCK 185,93 +0,92%
DT. BÖRSE 92,99 -1,58%
LINDE 174,17 -0,59%
INFINEON 22,38 -0,50%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 214,23%
Commodity Capital AF 148,44%
Apus Capital Reval AF 120,91%
FPM Funds Stockpic AF 118,86%
Lupus alpha Fonds AF 115,05%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.