Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Heinold plant für 2017 mit 258 Millionen Euro neuen Schulden Polizei entdeckt zwei Cannabisplantagen

Pinneberg/Hamburg Polizei entdeckt zwei Cannabisplantagen

Innerhalb weniger Tage hat die Polizei zwei Cannabisplantagen in Hamburg und Pinneberg ausgehoben.

Pinneberg/Hamburg. Am Montag entdeckten die Beamten in der Wohnung eines 31-Jährigen in Hamburg-Lurup eine Plantage mit 43 Cannabispflanzen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Zudem stellten sie ein halbes Kilogramm Cannabiskraut sicher, das der 31-Jährige aus der Wohnung eines 58-jährigen Pinnebergers mitgenommen hatte.

Die Mittäter sprangen vom Balkon

Dessen Wohnung hatten die Ermittler nach Hinweisen aus der Bevölkerung bereits am Freitagabend durchsucht und hier 20 Cannabispflanzen gefunden. Als die Beamten die Wohnung betraten, sprangen zwei mutmaßliche Mittäter vom Balkon. Ein 47-Jähriger wurde dabei so sehr verletzt, dass er im Krankenhaus behandelt werden musste. Der zweite Flüchtige war der 31-Jährige, dessen Wohnung die Polizei am Montag durchsucht hatte.

DAX
Chart
DAX 12.966,00 -0,62%
TecDAX 2.504,25 -0,08%
EUR/USD 1,1795 +0,20%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BÖRSE 93,49 +1,05%
DT. BANK 16,21 +0,28%
HEID. CEMENT 92,56 +0,09%
FRESENIUS... 63,50 -5,62%
RWE ST 19,40 -4,32%
E.ON 9,78 -2,57%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 240,29%
Commodity Capital AF 204,91%
Stabilitas PACIFIC AF 130,93%
Allianz Global Inv AF 122,47%
Apus Capital Reval AF 104,01%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.