Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Hilfe bei Problemen in der Lehre

Lübeck Hilfe bei Problemen in der Lehre

. Jeder vierte Jugendliche bricht seine Ausbildung vorzeitig ab, besagen Zahlen aus dem Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Lübeck. . Jeder vierte Jugendliche bricht seine Ausbildung vorzeitig ab, besagen Zahlen aus dem Bundesministerium für Bildung und Forschung. Um die hohe Zahl von Jugendlichen zu senken, die ihre Lehre schmeißen, möchte das Ministerium gemeinsam mit Industrie- und Handwerkskammern und dem Senior Experten Service (SES) diesen jungen Auszubildenden helfen, ihre Probleme zu meistern und die Ausbildung fortzusetzen. „Wir möchten die Zahl der Abbrecher minimieren“, sagt Henning Henschel (75), Regionalkoordinator des SES in Lübeck. Der frühere Personalchef der Drägerwerk AG engagiert sich seit Längerem für dieses Projekt. „Jeder Lehrling hat eine zweite Chance verdient“, sagt er. „Bevor jemand seine Lehre abbricht, soll er uns bitte anrufen“, sagt Henschel. Auch die Betriebe, Kammern und Schulen sollten frühzeitig Rückmeldung geben, wenn sie sehen, dass ein Lehrling große Probleme hat, wünscht er sich.

Am kommenden Dienstag tauschen sich Akteure des „VerA“- Programms – Lehrer, Senior-Experten, Mitarbeiter von Kammern und Betrieben – auf einem Treffen in Lübeck aus. Der Name „VerA“ steht für „Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen“ – der SES bietet es seit acht Jahren an. Zurzeit gibt es in der Region Lübeck 35 Senior-Experten, Fach- und Führungskräfte im Ruhestand aus verschiedenen Fachrichtungen. Auf Wunsch steht Jugendlichen ein solcher Experte zur Seite, die „VerA“-Begleitung ist für den Lehrling und Betrieb kostenlos. Und mit dem Programm namens Kausa kümmern sie sich um die Probleme junger Flüchtlinge.

Wer Interesse am „VerA“-Programm hat, schickt eine Mail an luebeck@vera.ses-bonn.de.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 12.244,00 +0,03%
TecDAX 2.263,50 -0,50%
EUR/USD 1,1638 +0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 16,04 +2,92%
RWE ST 17,60 +1,37%
LINDE 170,28 +0,60%
BMW ST 78,99 -2,41%
DAIMLER 61,07 -2,06%
INFINEON 18,37 -1,24%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 118,40%
Polar Capital Fund AF 117,33%
Allianz Global Inv AF 111,29%
Crocodile Capital MF 102,99%
NORDINTERNET AF 92,29%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.