Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Horch rechnet nicht mit langjährigen Verzögerungen bei Elbvertiefung

Umwelt Horch rechnet nicht mit langjährigen Verzögerungen bei Elbvertiefung

Wirtschaftssenator Frank Horch (parteilos) rechnet trotz des vorläufigen Stopps der geplanten Elbvertiefung mit der Durchführung des Großprojekts.

Mumbai. Wirtschaftssenator Frank Horch (parteilos) rechnet trotz des vorläufigen Stopps der geplanten Elbvertiefung mit der Durchführung des Großprojekts. Er sei weiter von einem positiven Ausgang des Hauptverfahrens überzeugt, sagte Horch am Mittwoch auf der Indienreise einer Hamburger Delegation um Bürgermeister Olaf Scholz (SPD). Er sei weiter optimistisch, „dass wir trotz dieses Eilentscheids nicht zu langjährigen Verzögerungen kommen“, sagte Horch. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hatte einem Eilantrag der Verbände Nabu und dem BUND gegen die Beschlüsse zur Elbvertiefung stattgegeben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 12.502,50 -0,30%
TecDAX 2.630,00 +0,23%
EUR/USD 1,2270 -0,12%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FRESENIUS... 67,74 +3,45%
LUFTHANSA 26,21 +0,46%
CONTINENTAL 219,60 +0,14%
FMC 81,60 -3,48%
Henkel VZ 102,45 -1,06%
VOLKSWAGEN VZ 169,72 -0,96%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,54%
Structured Solutio AF 170,65%
Polar Capital Fund AF 92,26%
H2O Allegro I SF 76,65%
Belfius Equities B AF 76,37%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.