Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden IG Metall mobilisiert 86000 Warnstreikende
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden IG Metall mobilisiert 86000 Warnstreikende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 03.05.2016

In der Metall- und Elektroindustrie hat die IG Metall ihre Warnstreiks verschärft. Gestern beteiligten sich nach Gewerkschaftsangaben bundesweit 86

000 Beschäftigte aus fast 570 Betrieben an den Protestaktionen. Mit den Warnstreiks will die IG Metall in den Tarifverhandlungen den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen. Im Bezirk Küste beteiligten sich 1100 Beschäftigte aus zehn Betrieben in Bremen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und erstmals auch in Mecklenburg-Vorpommern an den Aktionen. Die Arbeitgeber haben eine Entgeltsteigerung in zwei Stufen angeboten, die sich bei einer Laufzeit von 24 Monaten auf insgesamt 2,1 Prozent summiert. Die Gewerkschaft fordert fünf Prozent mehr Geld und droht mit regulären Streiks.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Busunternehmen MeinFernbus FlixBus streicht den Doppelnamen von den grünen Fahrzeugen und nennt sich nur noch FlixBus.

03.05.2016

Abstimmung über Reformkurs in Lübeck.

03.05.2016

Lotsen, Sprachkurse und Praktika: Die Handwerkskammer unterstützt sowohl Migranten als auch die Betriebe.

03.05.2016
Anzeige