Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Im Norden weniger Arbeitslose

Kiel Im Norden weniger Arbeitslose

Auf dem Arbeitsmarkt in Schleswig-Holstein hat sich die Lage weiter entspannt. Die Zahl derjenigen ohne Job nahm im November zwar aus jahreszeitlichen Gründen etwas ...

Kiel. Auf dem Arbeitsmarkt in Schleswig-Holstein hat sich die Lage weiter entspannt. Die Zahl derjenigen ohne Job nahm im November zwar aus jahreszeitlichen Gründen etwas zu, aber generell setzte sich der positive Trend fort. Ende des Monats waren im Norden 89 300 Menschen arbeitslos und damit 0,9 Prozent mehr als im Oktober .

Zum November vergangenen Jahres nahm die Arbeitslosigkeit um 5,2 Prozent ab. Erstmals seit 1992 sank die Zahl in einem November unter 90 000. Die Arbeitslosenquote beträgt nunmehr 5,9 Prozent. Vor einem Jahr waren es 6,2 Prozent. Der saisonal typische Anstieg der Arbeitslosenzahlen sei im November deutlich geringer ausgefallen als im Vorjahr, sagte die Regionaldirektorin der Arbeitsagentur, Margit Haupt-Koopmann. Unter den Kreisen hat Stormarn mit 3,4 Prozent die niedrigste Quote und Dithmarschen mit 6,6 Prozent die höchste. Bei den vier kreisfreien Städten liegt die Spanne zwischen 8,5 Prozent in Lübeck und 8,9 Prozent in Neumünster. In den besonders touristisch geprägten Kreisen Ostholstein (plus 12,0 Prozent) und Nordfriesland (plus 7,8 Prozent) lag die Zunahme der Arbeitslosigkeit über dem Schnitt – insgesamt aber hält der positive Trend an.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 11.831,00 +0,63%
TecDAX 1.899,75 +0,62%
EUR/USD 1,0615 -0,06%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 13,41 +1,50%
DT. TELEKOM 16,28 +1,20%
DT. BANK 18,48 +1,11%
BEIERSDORF 84,16 -1,87%
Henkel VZ 119,04 -0,79%
INFINEON 16,92 -0,49%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 172,60%
Crocodile Capital MF 129,72%
Morgan Stanley Inv AF 122,38%
First State Invest AF 113,14%
Baring Investment AF 105,46%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.