Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Impreglon übernimmt Lübecker Firma OMT
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Impreglon übernimmt Lübecker Firma OMT
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 21.06.2014

Rettung für die seit Februar insolvente Lübecker Firma OMT in der Seelandstraße: Die Impreglon-Gruppe mit Hauptsitz in Lüneburg hat den Spezialisten für Oberflächenbeschichtung mit Wirkung zum 16. Juni übernommen. Das teilte Insolvenzverwalter Stefan Denkhaus gestern mit. Alle rund 70 Arbeitsplätze bei OMT bleiben erhalten, nur der neue Geschäftsführer kommt aus Lüneburg. Michael Becker, einer der Direktoren der Impreglon-Gruppe, ersetzt den bisherigen geschäftsführenden Gesellschafter Detlev Repenning an der Firmenspitze. Die OMT Oberflächen- und Materialtechnologie GmbH wurde 1987 gegründet und hat sich auf die Beschichtung von Oberflächen in der Medizintechnik — etwa Zahnimplantate und Hüftprothesen — spezialisiert. Die Impreglon- Gruppe ist ebenfalls spezialisiert auf die Veredelung von Oberflächen. Sie hat 35 Standorte in 15 Ländern und mehr als 5000 Kunden in 40 verschiedenen Branchen — von Autoherstellern bis zur Öl- und Gasindustrie. cri

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schleswig-Holstein nimmt Sonderrolle ein. Kein Engagement in Betrieben für unter 14-Jährige.

21.06.2014

Experten bewerten Chancen und Risiken verschiedener Anlageformen. Plädoyer für Aktien.

21.06.2014

Strom und Gas werden immer häufiger gesperrt. Montag startet Aktionswoche.

20.06.2014
Anzeige