Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Karstadt: Betriebsrat will Einigung
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Karstadt: Betriebsrat will Einigung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 07.09.2013

Der Karstadt-Betriebsrat drängt auf eine schnelle Lösung im Tarifstreit bei der Essener Warenhauskette. Gesamtbetriebsratschef Hellmut Patzelt sagte den „Stuttgarter Nachrichten“, er wolle den 20 000 Beschäftigten bis Ende Oktober eine Lösung im Streit um die von der Konzernspitze geforderte „Tarifpause“ präsentieren. Ziel sei es, eine Alternative zum Tarifaustritt zu finden.

Karstadt hatte im Mai eine zweijährige Tarifpause angekündigt und im gleichen Zug für die Zeit bis 2015 bei den Arbeitgeberverbänden eine Mitgliedschaft ohne Tarifbindung angemeldet. Der Konzern wollte so drohende Mehrbelastungen in Millionenhöhe abwenden. Die Pläne stießen jedoch bei der Gewerkschaft Ver.di und den Beschäftigten auf heftigen Widerstand. Patzelt wertete es als Erfolg, dass die Tarifparteien es geschafft hätten, sich an einen Tisch zu setzten. „Alle Beteiligten sind bereit, gemeinsam über Lösungen zu diskutieren.“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fahrer von Elektroautos sollen nach dem Willen der Länder offenbar künftig in den Städten keine Parkgebühren mehr bezahlen müssen.

07.09.2013

Um den maroden Nord-Ostsee-Kanal wieder auf Vordermann zu bringen, wurden elf Mitarbeiter neu eingestellt.

07.09.2013

Meyers Marktplatz: Der Blick auf die Börsenwoche

07.09.2013
Anzeige