Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -2 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kaum weniger Schiffe in Hamburg: Kreuzfahrten legen zu

Hamburg Kaum weniger Schiffe in Hamburg: Kreuzfahrten legen zu

Der Hamburger Hafen wurde im vergangenen Jahr von 8719 Seeschiffen im Handels- und Passagierverkehr angelaufen.

Hafen an der Norderelbe.

Quelle: Christophe Gateau/archiv

Hamburg. Der Hamburger Hafen wurde im vergangenen Jahr von 8719 Seeschiffen im Handels- und Passagierverkehr angelaufen. Das waren 16 Schiffe weniger als im Jahr zuvor, teilte das Statistikamt Nord am Donnerstag in der Hansestadt mit. Darin spiegelt sich wider, dass die Containerschiffe immer größer werden und mehr Einheiten transportieren. Der Containerumschlag nahm gleichzeitig um ein Prozent auf 8,9 Millionen Standardcontainer (TEU) zu.

Unter den Anläufen waren 156 Kreuzfahrtschiffe, das sind zehn mehr als im Vorjahr. Auf den Kreuzfahrern wurden fast 700 000 ein- und aussteigende Passagiere gezählt. Das bedeutet ein Plus von 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

dpa/lno

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 12.432,00 -0,05%
TecDAX 2.094,25 +0,05%
EUR/USD 1,0898 +0,03%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 164,24 +1,63%
DT. POST 32,90 +1,51%
VOLKSWAGEN VZ 145,35 +0,80%
HEID. CEMENT 84,89 -2,27%
FMC 81,33 -1,41%
RWE ST 15,17 -1,40%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 133,90%
Crocodile Capital MF 122,38%
Morgan Stanley Inv AF 119,10%
Polar Capital Fund AF 113,34%
Fidelity Funds Glo AF 110,96%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.