Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Keine Ermittlungen mehr in Italien
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Keine Ermittlungen mehr in Italien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 08.12.2015

An der Aufklärung der Schiffshavarien „Costa Concordia“ und „Norman Atlantic“ ist Deutschland nicht länger beteiligt. Die Bundesstelle für Seeunfalluntersuchung (BSU) in Hamburg bestätigte gestern einen Bericht des Radiosenders NDR Info, wonach sie die Zusammenarbeit beendet habe. „Unter den derzeitigen Bedingungen macht eine Zusammenarbeit mit Italien einfach keinen Sinn, auch nicht bei künftigen Havarien“, sagte der Leiter der BSU, Volker Schellhammer.

Die Behörde gibt an, von italienischen Staatsanwaltschaften und Gerichten bei ihren geplanten Untersuchungen gehindert worden zu sein. Ein Untersuchungsbericht sei auf dieser Grundlage nicht möglich, ergänzte der BSU-Chef. NDR Info bekam dazu bei italienischen Staatsanwaltschaften und Gerichten in Grosseto und Bari keine Auskunft. Die BSU kann sich an Ermittlungen beteiligen, wenn bei Schiffsunglücken in Europa auch Deutsche ums Leben gekommen sind.

Auf der in Brand geratenen Autofähre „Norman Atlantic“ waren vor einem Jahr zwei Passagiere aus Deutschland ums Leben gekommen, darunter auch ein 15-jähriges Mädchen aus Peine in Niedersachsen. Auf dem havarierten Kreuzfahrtschiff „Costa Concordia“ starben vor knapp vier Jahren zwölf Deutsche. NDR Info zitiert aus einem BSU- Schreiben an das italienische Verkehrsministerium. Danach habe die BSU beide Wracks nicht korrekt inspizieren können. Unter anderem lägen ihr die Audio-Aufnahmen der Blackbox der Autofähre nicht vor. Bei der „Costa Concordia“ hätte sie die Fahrstühle, in denen Menschen ertranken, nicht mehr untersuchen können, da das Wrack schon entkernt gewesen sei.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Handwerkskammer engagiert sich bei der Integration.

08.12.2015

Die global geprägten Märkte drücken stark auf die Preise.

08.12.2015

Nach Streit um Kieler Woche: OLG Schleswig weist 800000-Euro-Klage der Gema gegen die Landeshauptstadt ab.

08.12.2015
Anzeige