Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Konzerne beteiligen Anleger mit Dividenden am Gewinn
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Konzerne beteiligen Anleger mit Dividenden am Gewinn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 25.11.2016
Anzeige
Düsseldorf

. Die 30 größten börsennotierten Unternehmen Deutschlands werden ihren Aktionären nach Berechnungen des „Handelsblatts“ für dieses Jahr einen Rekord-Geldsegen bescheren. Die Dax-Konzerne würden für 2016 knapp 31 Milliarden Euro an Dividenden ausschütten, knapp sechs Prozent mehr als im Vorjahr, berichtete das „Handelsblatt“ gestern.

Damit überspringe die Summe erstmals die 30-Milliarden-EuroMarke. Die meisten Konzerne geben die Höhe ihrer Dividende für 2016 erst Anfang 2017 bekannt, wenn die Jahresgeschäftszahlen veröffentlicht werden. Das „Handelsblatt“ wertete Neunmonatsbilanzen, die Dividendenpolitik der Firmen und Aussagen der Vorstände aus. Dies lasse schon jetzt „belastbare Prognosen“ zu, hieß es. 22 der 30

Dax-Konzerne dürften demnach ihre Dividende erhöhen – etwa Adidas, der Zulieferer Continental, die Deutsche Post oder der Softwarekonzern SAP. Zehn der 30 Unternehmen schütten demnach voraussichtlich jeweils mehr als eine Milliarde Euro aus – bei Daimler allein seien es 3,5 Milliarden Euro. Nur vier Dax-Konzerne enttäuschen ihre Aktionäre: Die Deutsche Bank und die Commerzbank zahlen gar keine Dividende, der Stromversorger Eon zahlt weniger, und bei RWE sei fraglich, ob man eine Dividende ausschütte, berichtete das „Handelsblatt“.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Produkte werden dann im eigenen Laden verkauft.

25.11.2016

Energiekonzerne sollen nicht weiter gegen den Atomausstieg vor Gericht ziehen.

25.11.2016

Gläubiger einigen sich vor Amtsgericht in Kiel, verzichten aber auf Ansprüche.

24.11.2016
Anzeige