Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Kreuzschifffahrt in Hamburg: Landstrom und LNG stagnieren

Hamburg Kreuzschifffahrt in Hamburg: Landstrom und LNG stagnieren

Die Versorgung von Kreuzfahrtschiffen mit alternativer Energie wie Landstrom und verflüssigtem Erdgas (LNG) im Hamburger Hafen kommt nicht voran.

Gäste der „AidaPrima“ stehen auf den Balkonen.

Quelle: Lukas Schulze/archiv

Hamburg. Die Versorgung von Kreuzfahrtschiffen mit alternativer Energie wie Landstrom und verflüssigtem Erdgas (LNG) im Hamburger Hafen kommt nicht voran. Wie im Vorjahr gibt es auch 2017 erst zwei Kreuzfahrtschiffe der Rostocker Reederei „Aida Cruises“, die diese Angebote annehmen, wie der Terminal-Betreiber Hamburg Cruise Gate auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Insgesamt wird die Hansestadt 2017 knapp 200 Mal von Kreuzfahrtschiffen angelaufen.

Die „AidaPrima“ legt in diesem Jahr 45 Mal am Terminal Steinwerder an, wo sie LNG tankt und an Bord zur Stromerzeugung verbrennt. Einer ihrer Motoren ist für den Betrieb von LNG ausgelegt, allerdings nur zur Stromerzeugung, nicht zum Antrieb des Schiffes. Die LNG Hybrid Barge, ein schwimmendes Gaskraftwerk, kann am Kreuzfahrtanleger Grasbrook nicht genutzt werden, weil er derzeit komplett umgebaut wird. Das zweite Schiff „Aidasol“ bezieht bei ihren insgesamt zwölf Anläufen 2017 am Terminal Altona Strom per Kabel direkt von Land.

dpa/lno

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 12.607,00 +0,30%
TecDAX 2.390,50 -0,03%
EUR/USD 1,1940 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 13,98 +1,81%
HEID. CEMENT 85,32 +1,51%
SIEMENS 117,60 +1,07%
THYSSENKRUPP 25,19 -3,31%
RWE ST 20,27 -2,90%
E.ON 9,20 -2,73%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 146,99%
Allianz Global Inv AF 108,92%
Commodity Capital AF 106,66%
Crocodile Capital MF 99,99%
Apus Capital Reval AF 86,96%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.